3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Kekse für Babys- zuckerfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

kleine Kekse

  • 1 Banane, reif
  • 100 g Salzutter, schnittfest, nicht zu kalt
  • 330 g Dinkelmehl
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 50 Gramm Apfelmus
  • 20 Gramm Honig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    DER TEIG
  1. Backofen auf 175-180 Grad Ober/Unterhize vorheizen

    Die Banane im Mixer 4 sec Stufe 5 zerkleinern.

    Dann alle restlichen Zutaten dazu und nochmal 50 sec Stufe 4-5 (nach 10 sec den Messbecher entfernen, damit Luft drankommt!)

    Der Teig ist richtig, wenn er eine weiche Konsistenz wie ein Ohrläppchen hat und nicht am Finger klebt.

    Da es sich hier ja um reine Naturprodukte handelt, kann es sein, dass noch etwas Mehl zugegeben werden muss. Also bitte mit "Gefühl" tmrc_emoticons.-)

    den Teig kurz einige Minuten ruhen lassen.

    Dann kann er mit etwas Mehl ausgestochen werden.

    Auf ein Backpapier setzen und in der Mitte des Ofens ca 12-15 min backen.

    Abkühlen lassen und wie Weihnachtsplätzchen in einer Dose aufbewaren.

    Die Kekse sind ohne Ei und ohne Zucker, daher gut geeignet für Kleinkinder. Ob man Weizenmehl oder Vollkorn- oder Dinkelmehl nimmt ist wie immer bei Babynahrung Einstellungssache und da hat jeder das Recht auf die eigene Meinung...


    Sollte man Dinkelmehl selbst mahlen im Mixi würde ich es kurz durchsieben. Es bleiben immer kleine harte Stückchen auf die nicht jedes Kind gerne beisst.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kleine Ausstechförmchen aus der Puppenküche oder Ausstecher für Marzipan haben genau die richtige Größe!!!

Ich backe die Kekse, da ich mich bei den Industrieteilchen immer über die unnötigen Zutaten ärgere. Muss das alles da drin sein?

Und außerdem sind sie wahnsinnig teuer! Diese Kekse hier kosten nicht mal einen Bruchteil und ich weiß, was mein Kind knabbert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Judith663: ich bin da eigentlich auch nicht...

    Verfasst von Thermimke am 8. August 2017 - 14:11.

    Judith663: ich bin da eigentlich auch nicht pingelig was Zucker angeht, ich finde es nur etwas irritierend. Diejenigen, die Probleme mit Pollen haben müssen wegen etwaigen allergischen Reaktionen aufpassen, auch bei Kindern unter einem Jahr. Ich denke aber auch das jeder da selbst aufpassen muss. Man kann auch mal ausprobieren ob das Rezept mit Agavendicksaft oder Ähnlichem auch schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Kekse zwar noch nicht probiert, aber...

    Verfasst von Judith663 am 8. August 2017 - 13:42.

    Ich habe die Kekse zwar noch nicht probiert, aber bei der Menge sind ja wohl 20g Honig nicht das Problem. Man kann auch pingeliger sein als es MUSS.

    Ich werde sie probieren, finde es eine gute Idee und ne gute Alternative zu den gekauften Keksen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es stimmt leider nicht , das die Kekse zuckerfrei...

    Verfasst von Thermimke am 6. August 2017 - 14:28.

    Es stimmt leider nicht , das die Kekse zuckerfrei sind . Honig besteht zu 90% aus Zucker. Außerdem ist Honig für Kinder unter einem Jahr nicht zum Verzehrt geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können