3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Möhren-Kartoffel-Brei mit Kalbfleisch und Nudeln


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 40 g Kartoffeln, in Stücken
  • 90 g Möhren, in Stücken
  • 20 g Kalbfleisch
  • 400 g Wasser
  • 30 g Obst, saft
  • 2 TL Rapsöl

  • 50 g Nudeln, gekocht
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Nudeln kochen,(oder wenn vom vortag was übrig geblieben ist kann man diese nehmen)Kartoffeln, Möhren und Kalbfleisch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
    • Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz einhängen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.
    • Inhalt des Gareinsatzes ,gekochte Nudeln, 50 g Garflüssigkeit, Obstsaft und Rapsöl in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 8 pürieren. Ich püriere den Brei nicht mehr so fein,da sich die kleinen so langsam an festes Essen gewöhnen sollten
    • Brei im Mixtopf ca. 8 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hallo   vielen Dank für Deine

    Verfasst von xato am 30. April 2014 - 21:20.

    hallo

     

    vielen Dank für Deine tollen Rezepte - werden jetzt nach und nach ausprobiert.

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sodale, habs heute

    Verfasst von Jagga am 1. Oktober 2013 - 15:16.

    Sodale, habs heute nachgekocht tmrc_emoticons.)

    Der Brei ist sehr schön beschrieben und hat dem Zwerg auch gut geschmeckt, allerdings hat er die gesamte Portion nicht geschafft.

    Danke fürs teilen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können