3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Brei


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Zucchini Brei

  • 200 g Zucchini, Ich habe gelbe verwendet, mit grünen funktioniert es genauso
  • 20 g Wasser
  • 2 TL Rapsöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Closed lidZucchini schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Wasser und Rapsöl 10 Minuten Stufe 2 bei 100 Grad kochen.
    Anschließend 5 Sekunden Stufe 7 und dann nochmal 5 Sekunden Stufe 10 pürieren.
10
11

Tipp

Das Basisrezept ist für die Menge von 200 g Zucchini. Je nach Menge muss man natürlich die beiden anderen Zutaten variieren. Zucchini eignet sich besonders gut zum Beikoststart, da sie sehr bekömmlich sind.
Die Wassermenge ist sehr klein, das liegt daran, da die Zucchini selbst einen hohen Wasseranteil hat.
Wenn man den Brei in einen Eiseürfelbehälter füllt und später gefroren in eine Tüte gibt, hat man kleine Portionen zum flexiblen Gebrauch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir hat die doppelte Menge einen...

    Verfasst von Miss-Sixty90 am 8. August 2018 - 18:19.

    Bei mir hat die doppelte Menge einen Eiswürfelbehälter mit 14 Würfel ergeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können