3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von PIZZABRÖTCHEN


Drucken:
4

Zutaten

14 Portion/en

Belag

  • 500 g Champignons, aus der Dose
  • 500 g gekochter Schinken
  • 500 g Salami
  • 500 g Paprika, rot, eingelegte aus dem Glas
  • 500 g Käse
  • 500 g Sahne
  • 5 Eier
  • 1 - 2 EL Oregano, je nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Die Champignons auf einem Sieb abtropfen lassen.


    Schinken, Salami, Käse in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.


    Die abgetropften Champignons und die abgetropften Parpikastücke in den Mixtopf geschlossen geben und ebenfalls 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.


    Die zerkleinerten Champignons nochmals auf einem Sieb abtropfen lassen und zu dem Schinken, der Salami und dem Käse in die Schüssel geben.


    Die Sahne mit den Eiern verrühren und den Oregano mit in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen.


    Die Masse möglichst den ganzen Tag durchziehen lassen.


    Zwischendurch mehrmals umrühren.


    Der Belag reicht für ca. 28 halbe Aufback-Brötchen!


    Im vorgeheizten Backofen bei 200° 10-15 Minuten auf dem Blech backen.


    Eignet sich hervorragend als Geburtstagsessen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare