3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen ohne Boden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 500 g Zwiebeln
  • 100 g Schinken, roh, mager
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 Stück Eier
  • 70 g Milch, 0,3 % Fett
  • 30 g Rama Creme fine 7%
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln achteln und in den Closed lid geben 8 sec. bei Stufe 5 zerkleinern - Öl hinzugeben und 3 Min. bei Stufe1/Varoma andünsten.Kurz vor Ende die Maisstärke durch den Deckel dazu geben.

    - den Schinken in kleine Würfel schneiden.
    - den Backofen schon einmal auf 200° vorheizen.

  2. Die Eier, die Milch, Rama Cremefine dazugeben und mit Stufe 2 1 Minute verrühren. Zwischenzeitlich Muskat, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer dazugeben bzw. abschmecken.

  3. Das Ganze in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Tarteform gießen und die Schinkenwürfel gleichmäßig darauf verteilen.

  4. Jetzt ab in den Ofen und ca. 40 Minuten backen. Leicht Abkühlen lassen und in Stücke schneiden - warm servieren. Wir essen gerne einen Feldsalat mit Zwiebel-Vinaigrette dazu.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man ein tolles Brot vorher bäckt ist der Backofen schon vorgeheizt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare