3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

5 Min. leckerer Marmorkuchen !


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 375 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Butter o.Margariene
  • 200 g Wasser
  • 2 EL Kakao
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    So schnell geht's !!
  1. Alle Zutaten, ausser das Kakaopulver in den Closed lid wiegen.

    5 min. bei Stufe 5,5 mixen. Dann die Hälfte des Teiges in eine gefettete Form ca. 28.cm Durchmesser geben.

    Zur 2. Hälfte im Closed lid, das Kakaopulver geben und 1 min. bei Stufe 5,5 mixen.

    Den Teig in die helle Masse giessen und mit dem Löffel oder der Gabel Marmormuster ziehen.

    Das Ganze bei 180  Grad 1 Stunde backen. Stäbchenprobe vorteilhaft!

    Fertig !!!

10
11

Tipp

Das Wasser sollte warm sein, bei Belieben kann es auch gesprudelt sein .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo - also ich hab mich seither nie getraut...

    Verfasst von haasi82 am 4. September 2016 - 13:41.

    Hallo - also ich hab mich seither nie getraut etwas zu schreiben , unter der Rubrik : Marmorkuchen ! Aber dieses Mal ist er was geworden ! Einfach top. Meine Mutter hat mir mal was verraten ( alter Hausfraueintippen) , man sollte den Marmorkuchen kurz abkühlen lassen und noch so lange er warm ist, aus der Form stürzen! Das hilft anscheind!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, das freut mich

    Verfasst von Anne2014 am 29. Februar 2016 - 12:14.

    Cooking 7

    Super, das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept,schmeckt

    Verfasst von Schneeheide am 29. Februar 2016 - 09:59.

    Sehr gutes Rezept,schmeckt uns allen sehr gut,ist sehr einfach zu machen,der Kuchen kommt zu meinen Lieblingsrezepten. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön wenn der Kuchen

    Verfasst von Anne2014 am 15. Dezember 2015 - 11:19.

    Schön wenn der Kuchen gelungen ist und schmeckt. Entschuldigung für die sehr verspätete Antwort.Ich logge mich nicht so oft ein. Danke auch für die fünf Sterne. Ich habe nur ein ipad fürs Internet. Es ist deshalb nicht immer leicht , eher mühevoll die Rezepte hier so einzustellen, dass sie jedem gelingen.Euren Familien und euch, schöne Feiertage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum 3x gemacht und

    Verfasst von Kochlöffelchen2804 am 25. November 2015 - 13:29.

    Heute zum 3x gemacht und wieder sehr gut gelungen. Ich mache allerdings immer nur die Hälfte (kleine Form). Der Teig ist recht flüssig viell sollten die anderen darauf achten?! Backen tu ich bei 180° Umluft!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur den Meinugen

    Verfasst von claudia76 am 18. Juni 2015 - 22:50.

    Kann mich nur den Meinugen unten anschliessen. Im Ofen schön aufgegangen, Stäbchenprobe gelungen ABER aus der Form herausen leider zusammen gefallen tmrc_emoticons.~ und durch und durch spuntig. Das Mehl vielleicht zu lange gerührt? Werde es vielleicht noch mit kürzerer Rührzeit probieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heut den Kuchen

    Verfasst von Siruzi am 30. Mai 2015 - 22:32.

    Habe heut den Kuchen gebacken. Im Backofen sah er noch wunderbar aus....dann fiel er zusammen.. ist "speckig" geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von feuerwehr74 am 24. Mai 2015 - 22:19.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So locker hatte ich den noch

    Verfasst von feuerwehr74 am 24. Mai 2015 - 22:13.

    So locker hatte ich den noch nie .Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anne2014 schrieb: Soeben

    Verfasst von Anne2014 am 18. Mai 2015 - 22:56.

    Anne2014

    Soeben wieder gebacken und immer wieder lecker, . Wirklich einfach. Für diejenigen, wo es nicht geklappt hat, tut es mir leid, ist aber wirklich einfach.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben wieder gebacken und

    Verfasst von Anne2014 am 18. Mai 2015 - 22:55.

    Soeben wieder gebacken und immer wieder lecker, . Wirklich einfach. Für diejenigen, wo es nicht geklappt hat, tut es mir leid, ist aber wirklich einfach.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe auch gerade einen

    Verfasst von aniteles am 10. Mai 2015 - 22:50.

    So habe auch gerade einen Kuchen nach diesem Rezept gebacken und meiner ist ebenfalls nichts geworden.

    Er war kaum aus dem Ofen und ist dann zusammen gefallen.

    Fand den Teig auch sehr flüssig.

    Schade tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Kuchen leider

    Verfasst von Schmidham am 26. April 2015 - 22:16.

    Bei mir ist der Kuchen leider auch nichts geworden! Trotz Stäbchen probe!kaum war der kuchen raus aus dem ofen ist er total zusammmen gefallen und war innen zwar fest aber total teigig! Backpulver war drin! Schade tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir leid, dass dein

    Verfasst von Anne2014 am 1. April 2015 - 01:23.

    Das tut mir leid, dass dein Kuchen nichts geworden ist, ich weiss nicht , was du falsch gemacht hast. Ich habe den Kuchen schon sehr oft gemacht. Ein wenig hört es sich an, als ob das Backpulver fehlt. Das ist mir auch schon passiert. Das der Kuchen so nicht schmeckt, glaube ich sofort! Ich benutze immer warmes Wasser. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei ist der Kuchen nicht

    Verfasst von Mausezahn1971 am 31. März 2015 - 23:26.

    Bei ist der Kuchen nicht gelungen. Schon der Teig war sehr flüssig. Nach einer Stunde Backzeit und gelungener Stäbchenprobe, war der Kuchen nicht durchgebacken und innen ganz matschig. Auch der Geschmack entsprach nicht meiner Vorstellung. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich wenn es gelungen

    Verfasst von Anne2014 am 28. März 2015 - 23:37.

    Freut mich wenn es gelungen ist . Danke für die 5 Sterne Bewertung! Liebe Grüsse Anette!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute Deinen Kuchen

    Verfasst von Tanja1906 am 28. März 2015 - 22:03.

    Ich habe heute Deinen Kuchen gebacken und er ist suuuper! Total saftig und lecker. 

    Hatte leider keinen Kakao mehr, stattdessen habe ich dann 150g Schokostreusel rein und wir hatten einen Ameisenkuchen tmrc_emoticons.-)

     

    Wirds mit Sicherheit noch ganz oft geben!

    danke!

     

    Liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können