3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettini-Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, (oder 1 Pck.)
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, (oder 1 Pck.)
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 50 g Amaretto, (= ca. 1/2 MB)

zum Bestreuen:

  • 50 g Amarettini
  • 50 g Mandelblättchen

zur Deko:

  • 12 Amarettini, im Ganzen
  • Puderzucker oder Kakao
  • eventuell Aprikosenmarmelade, (oder andere Marmelade)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C vorheizen.


    50 g Amarettinis in den geben und 2-3 Sek. / Stufe 8 mahlen, umfüllen und nicht ausspülen.


  2. Für den Teig die Butter in kleinen Stücken und die restlichen Teig-Zutaten in den geben und 40 Sec. / Stufe 5 zu feinen Streuseln verarbeiten. Die Streusel mit der Hand verknetet in der Springform gleichmäßig verteilen und als Kuchenboden andrücken. Form in den Kühlschrank stellen. Den richtig leeren aber nicht ausspülen.


  3. Für die Füllung die Eier, Zucker und Vanillezucker in den geben und 1 1/2 Min. / Stufe 4 schaumig rühren. Mascarpone, Quark, Puddingpulver und Amaretto 10 Sek. / Stufe 4 unterrühren. Die Quarkmasse auf den Boden verteilen.


  4. Zuerst die Amarettinibrösel und anschließend die Mandelblättchen darüberstreuen und 75 Min. bei 160 °C backen. Eventuell nach 45 Min. mit Alufolie abdecken.


  5. Den Ofen abschalten, den Kuchen noch ca. 10 Min. im Ofen auskühlen lassen, danach aus dem Ofen nehmen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen und mit den 12 Amarettinis verzieren.


10
11

Tipp

Tipp: Die Amarettinis an der Unterseite mit Aprikosenmarmelade bestreichen, dann bleiben diese schön auf dem Kuchen kleben

 

Quelle: Das Rezept hab ich in einer Zeitschrift gefunden und auf den TM umgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Rottifan,...

    Verfasst von Thermoguzzi am 4. Januar 2017 - 06:30.

    Hallo Rottifan,

    das tut mir sehr leid, dass dein Kuchen wie Schweizer Käse ausgesehen hat. Leider kann ich mir das gar nicht erklären, was das schief gelaufen sein könnte. Dass Käsekuchen wieder ein wenig zusammengeht, ist ja normal, aber nicht so wie du beschrieben hast.

    Hm.... vielleicht magst ihn ja irgendwann nochmal probieren. Manchmal gibts Dinge, die man sich nicht erklären kann, warum das so passiert ist, oder was man falsch gemacht hat.


    Wenn ich Zeit finde, werde ich mal alle meine Rezepte überprüfen, ob sich bei der neuen Seitenumstellung der Rezeptwelt irgendwas an den Rezepten verändert hat. Das könnte nämlich auch sein, dass sich was rauschgelöscht oder eingeschmuggelt hat bei der Umstellung. Das wäre zumindest ne Erklärung. Ich werde dann dazu nochmal schreiben.

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am Samstag den

    Verfasst von Rottifan am 10. März 2016 - 08:39.

    Habe am Samstag den Käsekuchen genau nach Rezept gebacken. Geschmacklich sehr gut, dafür eigentlich 5*, aber beim backen hat er sich "komisch" verhalten. Ich habe mit Ober-/Unterhitze gebacken und so nach ca. 30 Min. ist der Kuchen am Rand immer mehr in die Höhe gegangen und in der Mitte ist er leider so von der Höhe geblieben wie die Masse eingefüllt wurde, auch nach 75 Min.

    Ich habe ihn im Ofen abkühlen lassen, dabei die Ofentür aber einen Spaltbreit aufgemacht (Kochlöffel). Er ist dann am Rand wieder runter gegangen bzw. mehr oder weniger eingefallen und hat unschöne Luftlöcher, die man dann beim anschneiden gesehen hat, hinterlassen. Klar dem Geschmack tut dies keinen Abbruch, aber ein Käsekuchen sollte kein Schweizer Emmentaler sein. Schade.

    Habe wirklich schon viele Käsekuchenrezepte ausprobiert, auch welche die beim backen sehr hoch geworden sind und dann wieder einsinken, aber das Problem mit den Löchern in der Masse hatte ich noch nie. Keine Ahnung was da Falsch gelaufen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhmmm - lecker!!! Ich habe

    Verfasst von sternchencarry am 31. März 2014 - 22:51.

    mhmmm - lecker!!! Ich habe nur den Puderzucker/Kako weggelassen und mich ansonsten an das Rezept gehalten! Hat allen sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.) Danke für´s einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es den leckeren

    Verfasst von Alte Eule oo am 14. April 2012 - 11:26.

    Bei uns gab es den leckeren Käsekuchen, hmmm... leider ist er schon vertilgt tmrc_emoticons.;) . Ein Gaumenschmaus für große und kleine Naschkatzen tmrc_emoticons.) 

    Viel Erfolg   Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waaaahhhhnsinnn.............

    Verfasst von Thermoguzzi am 9. April 2012 - 23:55.

    Waaaahhhhnsinnn............. so viel Lob. Das freut mich, daß der Kuchen echte Liebhaber gefunden hat, grins.... Big Smile

    Danke für die Sterne. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wurde dein Kuchen

    Verfasst von Alte Eule oo am 9. April 2012 - 18:45.

    Heute wurde dein Kuchen genascht..., war der LECKER tmrc_emoticons.) , einfach eine Wucht !

    Die Küche duftete fantastisch und wir konnten es kaum erwarten, den Kuchen anzuschneiden. Horst Lichter würde sagen:"Ein Träumchen... tmrc_emoticons.;) !"

    Das Rezept ist ganz einfach im TM zu zubereiten und der Käsekuchen gelingt 100% ! Ich hatte das Vanille.-durch Mandelpuddingpulver ersetzt , einfach köstlich.

    Die eingestellten Fotos versprechen nicht zu viel tmrc_emoticons.) . Dieses Rezept ist für Käsekuchenliebhaber ein unbedingtes MUSS tmrc_emoticons.;) !

    Von uns bekommt das Rezept leider nur 5 STERNE, mehr geht nicht tmrc_emoticons.( .

    Lasst euch den Kuchen schmecken tmrc_emoticons.) .

    Vielen Dank für das veröffentlichen deines Rezeptes.

    Liebe Grüße  Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, dein Kuchen sieht ja

    Verfasst von Alte Eule oo am 29. März 2012 - 00:28.

    Hmm, dein Kuchen sieht ja lecker aus tmrc_emoticons.) .

     Meine Familie ist Käsekuchen süchtig, in jeder Variante. Deshalb wird dieser  verlockende Kuchen zu den Feiertagen bei uns auf dem Tisch stehen tmrc_emoticons.;) .

    Wir lassen dir schon Mal ein Herz zu kommen tmrc_emoticons.) .

    Liebe Grüße     Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ---edit - doppelt ---

    Verfasst von aw73 am 14. November 2011 - 18:24.

    ---edit - doppelt ---

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss Dir doch nicht leid tun.

    Verfasst von aw73 am 14. November 2011 - 18:23.

    Muss Dir doch nicht leid tun. Der Kuchen schmeckt ja wirklich lecker.


     Ich backe Kuchen immer für 4 Tage, wir sind nur zu zweit. Ich hab das mit dem durchweichen nur erwähnt, falls jemand in der gleichen Situation ist, kann er sich den Fehler schon sparen.


    Es gibt auch Käsekuchen (z.B. russischer Zupfkuchen), die die 4 Tage super durchhalten. Da ist halt das Teig-Käse-Verhältnis etwas anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo aw73, das tut mir leid,

    Verfasst von Thermoguzzi am 13. November 2011 - 14:07.

    Hallo aw73,

    das tut mir leid, daß dein Boden am 3. Tag durchgeweicht ist. Ich kann dir dazu leider keinen Tipp abgeben, da bei mir jeder Käsekuchen nur zum Sofortverzehr frisch gebacken wird. Der Rest, falls einer übrig bleibt, wird bei mir z.B. an Nachbarn verteilt oder spätestens am 2. Tag gegessen.

    Eine Freundin meiner Oma (sie war als Super-Käsekuchenbäckerin bekannt) hat immer gesagt, Käsekuchen gehört früh gebacken und nachmittag gegessen.

    Somit kann ich Käsekuchen nicht als Vorratskuchen empfehlen, denn auch mir schmeckt er nur frisch gebacken am besten, da auch die Käsemasse nach mehreren Tagen nicht mehr so fluffig ist. Dann ist er genauso batzig wie vom Bäcker und die mag ich auch nicht.

     

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich sehr lecker ab

    Verfasst von aw73 am 13. November 2011 - 11:54.

    geschmacklich sehr lecker


    ab dem 3. Tag nässte der Boden bei mir sehr durch


    ich werde ihn wieder backen, aber nur wenn ich Gäste habe und weiß, dass er nach 2 Tagen aufgegessen ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabishi, sorry daß ich

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. Oktober 2011 - 00:51.

    Hallo sabishi,

    sorry daß ich dir nicht früher antworten konnte, aber wie ich nun lesen kann, ist dir der Kuchen super gelungen. Ich habe mit Ober- Unterhitze gebacken, aber wie wir nun feststellen, ist es wohl gar nicht so entscheidend, er gelingt so oder so. tmrc_emoticons.;)

    An alle,

    vielen Dank für all die netten Rückmeldungen und die Sterne. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker! Ich

    Verfasst von sabishi am 24. September 2011 - 14:28.

    Lecker, lecker, lecker!

    Ich habe gestern den Kuchen gebacken. Nachdem meine Frage, ob er mit Heißluft oder Ober-Unterhitze gebacken wird wohl untergegangen ist, ich aber das Rezept unbedingt ausprobieren wollte, habe ich ihn mit HL gebacken. Er ist genau wie auf dem Bild geworden. Musste ihn noch nicht mal während des Backens abdecken. Natürlich musste ich ihn schon lauwarm probieren und er hat toll geschmeckt. Habe mich echt zurückhalten müssen, um nicht noch mehr zu naschen. Dafür gibt es natürlich 5 Sterne.

    LG sabishi tmrc_emoticons.)

    LG sabishi

    Erfahrung ist eine nuetzliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte den Kuchen genau

    Verfasst von nera am 21. September 2011 - 10:27.

    Ich hatte den Kuchen genau entsprechend der Anleitung gebacken und er war hervorragend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ein supergutes Rezept, bin schon oft dafür gelobt worden. Natürlich Maximalsterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde den Kuchen

    Verfasst von sabishi am 21. September 2011 - 08:45.

    Hallo,

    ich würde den Kuchen gerne mal backen, bin mir aber nicht sicher, ob er bei 160° Umluft oder Ober-Unter-Hitze gebacken wird. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    LG sabishi

    LG sabishi

    Erfahrung ist eine nuetzliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach zu machen

    Verfasst von schudi100 am 5. September 2011 - 12:41.

    Cooking 7

    ein käsekuchen mit gelinggarantie - vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super!!!!

    Verfasst von nera am 17. August 2011 - 22:25.

    Hat uns perfekt geschmeckt....so lecker und so fluffig, DANKE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stellamaus, das freut

    Verfasst von Thermoguzzi am 16. August 2011 - 21:05.

    Hallo Stellamaus,

    das freut mich, dann hat sich das Einstellen ja gelohnt.

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse rezept, sehr lecker,

    Verfasst von Stellamaus am 16. August 2011 - 15:52.

    klasse rezept, sehr lecker, alle waren begeistert, endlich mal ein Käsekuchen mit Pfiff tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Kleiner-Stern, ich freu

    Verfasst von Thermoguzzi am 31. Juli 2011 - 23:20.

    Danke Kleiner-Stern,

    ich freu mich, daß dir der Kuchen so geschmeckt hat, deswegen hab ich ihn ja gemacht, weil du so gerne Amaretto magst. Danke für deine Sterne. Bis zum nächsten Kaffeeklatsch.

     

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin die Nachbarin von

    Verfasst von Kleiner-Stern am 31. Juli 2011 - 18:59.

    Bin die Nachbarin von Thermoguzzi also hatte ich auch das glück diesen superkuchen zu kosten ich kann euch mit reinen gewissen sagen  das ist so ein wunderbarer genuss er hat 10 sterne verdient

    weiter so Thermoguzzi tmrc_emoticons.-) 

    Lg Kleiner-Stern tmrc_emoticons.-) 

    Gott schütze mich vor meinen Freunden ,den mit meinen Feinden will ich selbst fertig werden </s

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ooooohhhhhh ist das eine

    Verfasst von Thermoguzzi am 30. Juli 2011 - 20:59.

    Ooooohhhhhh Thermokocher, ist das aber eine Überraschung!

    Freut mich, daß er dir geschmeckt hat, gern mal wieder. Danke für die Sterne.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Miche, auch dir vielen Dank für die Sterne.

    Da haben wir wohl beide den gleichen Geschmack. Du hast sowieso soooooo viele tolle Kuchen eingestellt, da freut es mich umso mehr, wenn ich auch mal ein Rezept präsentieren kann, das auch in deiner Sammlung zu finden ist.

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir

    Verfasst von Miche am 30. Juli 2011 - 20:48.

    5 Sterne, habe den Kuchen ebenfalls aus einer Zeitschrift und schon mal gebacken.

    Danke fürs Einstellen (wollte ich eigentlich auch, habs aber verbummelt)

    LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Thermokocher am 30. Juli 2011 - 20:43.

    Cooking 7  Durfte diesen leckeren Kuchen heute schon probieren, absolut lecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können