3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

American Cookie schokolade


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

American Cookie schokolade

  • 160 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1/2 TL Natron
  • 150 g Butter Zimmertemperatur
  • 30 g Rama
  • 140 g brauner Zucker
  • 45 g weißer Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/4 TL Seesalz
  • 120 g Schokolade (dunkel&hell)grob gehackt
  • 6
    27min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst Mehl, Kakao und Natron im Closed lid abwiegen, kurz mischen und in einer Schüssel beiseite stellen.

    Butter, Margarine, braunen und weißen Zucker, Vanillezucker und Salz

    3min/St.3 rühren.

    Kakao-Mehl-Mischung und grob gehackte Schokoladenstücke 20sek/St.3 Counter-clockwise operation.

    Aus dem Teig eine Rolle mit ca. 4cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie 3h in den Kühlschrank. Dann von der Rolle 1/2cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten. Durch die Schokoladenstücke brechen die Scheiben manchmal, einfach mit den Fingern wieder andrücken.

    Bei 160Grad Umluft/ca.12 Min. backen.

    Die Cookies sind noch ganz weich wenn sie aus dem Ofen kommen, das ist normal.

    Wenns mal SCHNELLER gehen muss:

    Funktioniert auch ohne Kühlung, einfach Häufchen aufs Backblech setzten...
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmecken auch warm!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gute Cookies...

    Verfasst von Sunnewirbili1 am 3. Februar 2019 - 13:57.

    Sehr gute Cookies

    hab, wie immer die Zuckermemge halbiert, was uns völlig reicht. 11 Minuten reichen bei meinem Backofen, sonst alles nach Rezept. Verarbeitung ist anfangs etwas schwierig, da die Buttermenge etwas zu viel zu sein scheint. Das tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Frisch sind sie phänomenal, wie sie am nächsten Tag schmecken, kann ich nicht beurteilen, so alt werden die nie. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können