3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Quark-Ballen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Apfel-Quark-Ballen

  • 3 Stück Äpfel ca. 250-300 Gramm, Geschält, entkernt, halbiert
  • 200 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm Öl z.b. Mazola
  • 1 Teelöffel Vanille, Oder Mark 1 Vanilleschote
  • 100 Gramm Zucker (Rohrohrzucker)
  • 300 Gramm Dinkelmehl
  • 10 Gramm Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
    Äpfel schälen, entkernen und halbieren oder vierteln. 4-5 Sek. bei Stufe 4. Die Stücke sollen nicht zu fein sein. kann gerne grob sein. Umfüllen..
  2. Quark, Öl, Zucker und Vanille in den Topf geben. 4 Sek. bei Stufe 4.
  3. Mehl und Backpulver hinzufügen. Ca. 30 sek. bei Stufe 4.
  4. Äpfel dazugeben und.entweder mit dem Spatel untermischen oder bei Stufe 2, Linkslauf ca. 15 Sek. Sodass alles gut vermischt ist.
    Der Teig ist jetzt ziemlich klebrig, das ist aber normal. Daraus 8-10 Ballen formen.
    Anschließend in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25 Minuten backen. Anschließend mit Zimt-Zucker bestreuen und warm genießen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare