3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Quark-Küchlein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Mürbeteig

  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Ei, ein kleines Gefäß auf den Deckel des TM stellen, aufschlagen und einwiegen, mit einer Gabel zerkläppern. Die andere 1/2 für die Streusel aufheben!

Apfelkompott

  • 250 g Äpfel, ca. 2-3Stk. geschält, entkern, in Stücken
  • 20 g Orangensaft, frisch gepresst
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker

Quarkcreme

  • 2 Eier, Eiweiß & Eigelb getrennt
  • 500 g Quark
  • 80 g Zucker
  • 1 Fläschen Zitronenaroma

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 65 g Butter, in Stücken
  • 1/2 Ei
  • 35 g Zucker
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 40 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.

    In Klarsichtfolie mind. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

  2.  

     

    Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheitzen.

  3. Apfelkompott
  4. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 8 Min./100°/Stufe 1 kochen.

    Anschließend 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Umfüllen.

  5. Quarkcreme
  6. Der solte ser nd trockn sein. Dann für ca. 10 Min. ins Eiisfach legen.

     

    Den Rühraufsatz in den kalten Closed lid einsetzen.

    Eiweiß hinein geben und ca.2 Min./Stufe 4 steif schlagen, umfüllen und im Kühlschrank "warten" lassen.

    Rühraufsatz entfernen.

     

    Restliche Zuteten und Eigelbe in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 6 verrühren.

    Eischnee zugeben und 5 Sek./Stufe 6 unterrühren.

    Creme umfüllen und vorrübergehend in den Kühlschrank stellen.

  7. Streusel
  8. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten.

  9. Fertigstellen
  10. 12 kleine Backförmchen oder die Mulden eines Muffinbleches mit jeweils einem nassen Stück Backpapier auskleiden.

     

    Den Teig in 12 gleiche Stücke teilen. In jedes Förmchen ein Teil geben und mit den Fingern den Boden andrücken und den Rand gaaaaaanz (!!!) hoch drücken.

     

    In jedes ca. 1 EL Apfelkompott geben.

    Dann die Quaarcreme gleichmäßig verteilen.

    Genauso die Streusel oben drauf und ca. 30 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare