Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 750 g Äpfel, in Stücken
  • 125 g Mandeln, ganz
  • 100 g Haselnüsse, ganz
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 1/2 EL Kakao
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g brauner Zucker
  • 3-4 EL Rum
5

Zubereitung

  1. Am Tag zuvor die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden (grobe Würfel). Mit 250 g braunem Zucker vermischen, den Rum dazu geben. Alles schön vermischen und über Nacht ziehen lassen.

    Am nächsten Tag alle Zutaten in den Closed lid geben und rund 2 Minuten Dough mode. Mit dem Spatel unterrühren helfen.

    Den Teig in eine gefettete (Butter oder Backtrennmittel) Kastenform geben, bei 175°C 1 Stunde lang backen. Stäbchenprobe machen. Sollte Teig noch dran kleben bleiben oder später beim herausholen aus der Form der Boden noch feucht sein, das Apfelbrot ohne Form weitere 15 Minuten bei 50°C in den Ofen stellen.

    Möglichst noch warm essen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren