3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Rosmarin-Honig Topping


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 25 g Hefe
  • 200 g Milch (lauwarm)
  • 400 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 2 Stück Eier

Zimtbutter

  • 150 g weiche Butter
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 700 g säuerliche Äpfel

Topping

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 100 g Pinienkerne
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Butter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Hefeteig zusammen bei 2,5Min/Dough mode zu einem Teig verrühren. Dann auf 50Grad/2Min/Gentle stir setting nochmals verrühren, dass die Butter auch wirklich aufgelöst ist. Teig dann 40 Min an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. Nach dieser Zeit den Teig mit bemehlten Händen auf einem tiefen, gefetteten Backblech (ca.30x40 cm) verteilen und nochmals 20 Min gehen lassen. In der Zwischenzeit die Butter mit dem Zucker und dem Zimt ca. 20Sek/Closed lid/Stufe 4 cremig rühren.

    700g Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit 2 EL Zitronensaft mischen.

    Zuerst die Zimtbutter in Flöckchen und dann die Äpfel auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen ca. 20-25 Min bei 180Grad Umluft backen.

    Nadeln von den 2 Rosmarinzweigen streifen und fein hacken. 100g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgeld rösten. 3EL Honig, 2 EL Butter und Rosmarin zugeben und leicht erhitzen.

    Alles über den heißen Kuchen verteilen. Lauwarm servieren.

10
11

Tipp

Ausprobieren lohnt sich. Das Geschmackserlebnis ist der Hammer, besonders die Süße des Honigs und die Würze des Rosmarintmrc_emoticons.-) Danke Tim Mälzer für dieses grandiose Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Nicole3007 am 13. September 2016 - 18:36.

    Sehr lecker!

    Saftiger Kuchen mit dem gewissen Etwas. Ich hatte Walnüsse statt Pinienkernen genommen. Leider war der Hefeteig bei mir recht flüssig. Ansonsten top! Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker,

    Verfasst von Marmeladenwicht am 9. Januar 2015 - 17:41.

    Der Kuchen ist sehr lecker, habe ihn am 2. Weihnachtsfeiertag zum Kaffee gebacken. Sehe gerade die Sendung Wir in Bayern im BR. Da ist eine Konditormeisterin aus Würzburg, die den Kuchen gerade gebacken hat....ihr hat das Rezept wohl auch gut gefallen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's auch in seiner

    Verfasst von cielo am 9. Februar 2014 - 13:47.

    Ich hab's auch in seiner Sendung gesehen und damals nachgebacken. Ein Traum!!! Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das hört sich interessant

    Verfasst von Janet001 am 16. Juni 2013 - 22:21.

    ...das hört sich interessant an - wird demnächst ausprobiert....  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können