3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Schmandpudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Portion/en

  • Mürbeteig:
  • 125 g Butter, im Thermi schmelzen
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 4 EL gem. Mandeln
  • Zimt
  • Korianderkörner gem.
  • Streusel:
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Honig
  • 100 g Marzipan
  • Schmandpudding:
  • 1 Sahne, puddingpulver
  • 175 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 600 g Schmand
  • 4 Eier
  • Apfelmasse:
  • 6 Delicius Äpfel, in Spalten geschnitten, bis zum Gebrauch in Salzwasser legen. Dann gut abtropfen lassen, mit Küchenpapier noch abtupfen.
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig , außer Zimt, Koriander und Mandeln in den Thermi füllen und solange mixen bis es ein glatter Teig geworden ist. 1 Min auf Stufe 5.

     

    Teig rund ausrollen und eine gefettete Springform damit auskleiden, einen 3 cm hohen Rand formen, mit  Mandeln, Zimt und Koriander bestreuen, 30 Min. kaltstellen.

     

    Alle Zutaten für den Schmandpudding, außer den Eier, in den Thermi füllen und einen Pudding kochen, 6-7 Min kochen auf Stufe 2-3 bei 100°, dann die Eier einzeln kurz unterrühren.

     

    Die Äpfelschnitze auf dem Mürbteigboden verteilen.

     

    Schmandpudding über die Äpfel gießen und gleichmäßig verstreichen.

     

    Alle Streuselzutaten in den Thermi füllen, kurz mixen (Stufe 4-5, Zeit 1/2 Min.) und die Streusel über die Füllung geben.

     

    Im vorgeheizten Backofen 75 Min. bei 160°C backen.

     

    Nach dem backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, vor dem servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Monika, dann schreib

    Verfasst von Küchenzwergi am 21. November 2014 - 18:23.

    Hallo Monika,

    dann schreib mir bitte, ob er Dir gefallen hat.

    Der Apfelkuchen ist meine besondere Erfindung und er schmeckt so gut.

    Dieser Kuchen hat bei einem Kuchenwettbewerb bei LISA kochen & Backen gewonnen und ist mein/unserer bester Liebling.

    Herzliche Grüße,

                            Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sobald mein Thermi kommt

    Verfasst von monika.b am 21. November 2014 - 17:44.

    Sobald mein Thermi kommt werde ich diesen Kuchen backen.

    ich freu mich schon. Cooking 7

    monika.b Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von susecook am 6. August 2010 - 10:38.

    Hallo Küchenzwergi,


    dank der zusätzlichen Angaben ist mir der Kuchen wunderbar gelungen. tmrc_emoticons.;)


    Unde er ist wirklich sehr lecker, der Aufwand lohnt sich! Gibt es bei uns jetzt


    mal öfter Cooking 7, dafür 5 Sterne!!


    Gruß susecook

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neue Art Donauwelle

    Verfasst von Küchenzwergi am 6. August 2010 - 02:43.

    tmrc_emoticons.) Hallo Cairo,

    ich habe eine Neue Donauwelle für mich ausprobiert , und wenn die Neue Welle gut bei meinen Gästen ankommt werde ich das Rezept schicken.

    Ich hol mir Hier & Da Anregungen für Kuchen und Torten und gestallte sie nach meinem Geschmack um und so entstand auch die Neue Welle . . .  ganz spontan.

    tmrc_emoticons.;) Herzliche Grüße vom,

    Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergi Was, wo,

    Verfasst von cairo am 5. August 2010 - 19:08.

    Hallo Küchenzwergi

    Was, wo, eine neue Art Donauwelle?

    Gibt es da ein Rezept? Glasses tmrc_emoticons.;)

     

     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchen mit Schmandpudding

    Verfasst von Küchenzwergi am 5. August 2010 - 18:36.

    Love  Cairo,

    vielen Dank für die leckere Rückmeldung über meinen Apfelkuchen

    Backen & Kochen mit / im Thermi ist soooooooooooooo schön, deshalb habe ich gerade eine neue Art von Donauwelle gemixt.

    Herzliche Grüße vom

    Küchenzwergi.

    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergi Hatte

    Verfasst von cairo am 5. August 2010 - 08:37.

    Hallo Küchenzwergi

    Hatte gestern Kaffeegäste und habe diesen Kuchen ausprobiert, ist bei allen sehr gut angekommen!

    Cooking 7 Muß aber gestehen,heute schmeckt er noch besser....da er richtig durchgekühlt ist.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchen mit Schmandpudding

    Verfasst von Küchenzwergi am 5. Juni 2010 - 23:38.

    Cooking 7 Cooking 7


     


    Hallo liebe susecooc,


    Entschuldigung, habe nicht drangedacht, dass die Neulinge noch nicht alles wissen können.


    Ich habe den ersten Thermonix schon 20 !!! Jahre und meinen Neuen Thermi bald 2 jahre, da schaue ich nicht mehr soooooooooooo genau  auf Dehstufen und auf die Zeit, ich mache halt  und es wird immer was.


    Ich gelobe Besserung und werde wenn ich wieder ein Kuchenrezept schreibe die  die Drehzeiten und Stufen mit aufschreiben.


    Herzliches Grüßle,


    Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich gut

    Verfasst von susecook am 4. Juni 2010 - 11:19.

    Hallo Küchenzwergi,


    das Rezept liest sich gut, aber für die etwas ungeübteren "Mixer" unter uns, zähle mich jetzt mal dazu, fehlen doch ein paar wichtige Angaben.Den Mürbeteig würde ich auf Stufe 5 kneten??


    Den Pudding 7 Min./St3 ?? Mit Rühraufsatz, oder ohne??


    Die Streusel 15 Sek./ St 4 ?? kneten. Es wäre schön, wenn du die Angaben bestätigen oder verändern würdest, damit mir das Rezept auch gelingt.


    Gruß susecook

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können