3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Keksteig

  • 175 g Mehl
  • 65 g kernige Haferfocken
  • 1 geh. TL Zimt
  • 1 EL Mandelmus
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 85 g Sehr weiche Butter / Alsan
  • 160 g brauner Zucker
  • 45 g Honig oder Agavendicksaft
  • 1 Einser oder 1 El Sojamehl mit Wasser
  • 70 g Mandeln geröstet u ganz grob gehackt
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 70 g getrocknete Aprikosen

50 ml Kondensmilch oder Sojasahne vermischt mit 1 El Öl und 1TL Zucker

  • Wer Sojasahne nimmt, muss das Gemisch einmal aufkochen lassen
5

Zubereitung

  1.  

    In der Zutatenliste ist mir ein Fehler  passiert. 1Einser sollte eigentlich 1 Ei bedeuten  

     

    Mandeln in einer Pfanne rösten. Abkühlen lassen und  im Mixtopf grob hacken. 20 Sekunden Stufe 8

    Aprikosen per Hand in Stückchen schneiden  

    Umfüllen. 

    Butter, Honig, Mandelmus, Zimt, Ei. Zucker, Backpulver und Natron in den Mixtopf geben. 1 min Stufe 5

    kondensm o. Sojasahne Gemisch dazu. 20 Sekunden Stufe 5 .

    Mehl, Haferflocken, sonnenblumenkerne und Mandeln dazu. 2 min Teigknetstufe 

     

    Zum Schluss noch die Aprikosen unterrühren mit dem Spatel  

     

    Ein Backblec mit Backpapier auslegen und Häufchen darauf setzen mit großzügigem Abstand.

    175 Grad Heißluft 15min backen Und unbedingt gut auskühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag nimmt zusätzlich Vanille als Aroma 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade. Evtl lieber Ober

    Verfasst von Gast am 17. Juni 2016 - 02:02.

    Schade. Evtl lieber Ober Unterhitze beim nächsten mal.

    Danke trotzdem.. habe deinen Tipp umgesetzt u das Rezept ergänz.... Lieber nicht ganz so knusprig, bevor es Brösel werden tmrc_emoticons.)))) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Aber leider ist der

    Verfasst von thermi16 am 16. Juni 2016 - 22:04.

    Lecker! Aber leider ist der Teig bei mir sehr krümelig gewesen, so das es keine Kekse geworden sind  tmrc_emoticons.~ 

    Nächstes mal versuche ich mehr Flüssigkeit einzuarbeiten. 

    Vielen Dank für das Rezept  Love

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn du weiche willst, nimmst

    Verfasst von Gast am 15. Juni 2016 - 13:23.

    Wenn du weiche willst, nimmst du einfach soft Aprikosen und Ca 40 g mehr Butter. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid. Ja das soll 1

    Verfasst von Gast am 15. Juni 2016 - 13:18.

    Tut mir leid. Ja das soll 1 Ei bedeuten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind die Knusprig oder

    Verfasst von Topolino555 am 15. Juni 2016 - 12:13.

    Sind die Knusprig oder weich? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an! Ich mache

    Verfasst von krankenhaus am 15. Juni 2016 - 09:58.

    Hört sich gut an! Ich mache oft ein ähnliches Rezept mit getrockneten Apfelringen statt der Aprikosen. 

    Aber was meinst du mit ein EINSER bei den Zutaten? Sollte das vielleicht ein Ei sein?  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können