3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen Brot (Banana Bread)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

für den Teig

  • 130 g Butter
  • 3 Bananen, reife
  • 2 Eier, (M)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 150 g braunen Zucker

Sontiges

  • 1 Auflaufform
  • 1 etwas Butter für die Auflaufform
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bananen Brot (Banana Bread)
  1. 1.Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Butter leicht einfetten.

     

    2. Die Butter in den Closed lid geben und bei 60 °C für 2 min auf Gentle stir setting schmelzen lassen.

     

    3. Die Bananen, Eier und den Vanillezucker hinzufügen und für 5 Sekunden auf Stufe 5 mixen.

     

    4. Nun die restlichen Zutaten in den Closed lid geben und für 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen.

    5. Mit dem Spatel den Teig vom Rand des Closed lid nach unten schieben und nochmals für 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen.

     

    6. Den fertigen Teig in vorgefettete Auflaufform geben und bei 180 °C für 45 min (max. 55 min) backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein wunderbar einfaches und schnelles Dessert!

Es kann sowohl warm als auch kalt serviert werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept! Ist bei der Party richtig gut...

    Verfasst von lalalalalalala am 1. August 2017 - 19:10.

    Super Rezept! Ist bei der Party richtig gut angekommen!

    Wird heute wieder gebacken Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches und schnelles Rezept! Schmeckt sehr...

    Verfasst von Trollfrau am 10. Oktober 2016 - 19:50.

    Einfaches und schnelles Rezept! Schmeckt sehr lecker, auch wenn es nicht ganz an das Banana Bread herankommt, wie ich es aus Hawaii kenne - da war es irgendwie noch viel dunkler und saftiger. Hab auch noch ne handvoll gemahlene Nüsse vor dem letzten Mixen dazugegeben.

    Mein Mann meinte jedenfalls "man war ich all die Jahre blöd, immer die Bananen aufzuessen - so ist das ja viel besser!" tmrc_emoticons.;-)

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles leckeres Rezept

    Verfasst von Okawa am 7. Juni 2015 - 17:32.

    Ein tolles leckeres Rezept habe Schokostreußel rein schmeckt super! Ist locker einfach perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben es mit

    Verfasst von Steffi aus Gevenich am 27. April 2015 - 16:31.

    Sehr lecker! Wir haben es mit selbstgemachter Marmelade zum Frühstück gegessen. Hat uns an unseren Sri Lanka Urlaub erinnert tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres und schnelles

    Verfasst von Jaba13 am 27. März 2015 - 13:43.

    Ein leckeres und schnelles Rezept.

    Habe noch etwas Kakaopulver rein. Schmeckt super  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können