3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Bananen-Muffins

  • 3 reife Bananen
  • 1 Ei
  • 175 g brauner Zucker
  • 100 g Öl
  • 125 g Buttermilch
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 EL Kakao
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bananen in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 5 pürieren.
  2. Ei, Zucker, Öl und Buttermilch hinzufügen und 5 Sekunden Stufe 5 verrühren.
  3. Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und 10 Sekunden Stufe 5 unterheben.
  4. Teig gleichmäßig auf ca. 18 Muffinsförmchen verteilen und bei 180° ca. 15 - 20 Minuten backen.
10
11

Tipp

Ich verteile die Masse gerne auf 2 Muffinsbleche, ergibt somit 24 Muffins. Diese sind dann nicht ganz so hoch, siehe Foto, lassen sich aber insbesondere von Kindern besser essen tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tafi2007:Hallo Tafi2007,...

    Verfasst von kerzenliebhaberin am 28. Januar 2018 - 12:30.

    Tafi2007:Hallo Tafi2007,
    das habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe aber mal gelesen, dass Natron auch in Backpulver enthalten ist und man daher Natron durch Backpulver ersetzen könnte. Umgekehrt soll das aber nicht funktionieren, da kommt es auf die anderen Zutaten an. Ich hab dazu mal folgenden Link gefunden:
    http://www.wundermittel-natron.info/natron/welches-natron/natron-backpulver
    Gutes Gelingen und viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das Natron auch durch Backpulver ersetzen...

    Verfasst von Tafi2007 am 26. Januar 2018 - 14:41.

    Kann ich das Natron auch durch Backpulver ersetzen und wenn ja, in welchem Verhältnis?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne dazu noch

    Verfasst von Tratte am 20. Januar 2018 - 13:12.

    Sterne dazu noch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker .... werden bestimmt wieder gebacken...

    Verfasst von Tratte am 20. Januar 2018 - 13:11.

    Cooking 7 Sehr lecker .... werden bestimmt wieder gebacken . ... wohlschmeckend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können