3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Nutella-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Bananen-Nutella-Muffins

  • 2 reife Bananen
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 80 g Öl
  • 150 g Nutella /Nuss-Nougat-Creme
  • 100 ml Milch/Bananenmilch
  • 50 g Schokostreusel oder backfeste Schokochunks
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für ein Blech (12 Stück)
  1. 1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    2. Die beiden Bananen in den Mixtopf geben (Mixbecher aufsetzen) und 8sec Stufe 4 pürieren.

    3. Das Ei, Öl, Nutella, Milch und den Zucker in den Mixtopf dazugeben und dann 15sec auf Stufe 3 verrühren.

    4. Nun das Mehl, Backpulver und Natron hinzugeben und 25 sec auf Stufe 3 verrühren. Die Mehlreste vom Rand mit dem Spatel nach unten schieben.

    5. Jetzt noch die Schokostreusel oder backfesten Schokochunks hinzugeben und 25sec mit Counter-clockwise operation Stufe 2 unterrühren.

    6. Den Teig nun in 12 Muffinförmchen füllen und 20-25min (je nach Ofenbegebenheit) bei 180°C Umluft im Ofen backen. Nach 20min sonst schon mal schnell eine Stäbchenprobe machen, sprich mit einem Zahnstocher in einen Muffin stechen und wenn noch Teig daran klebt, dann die 25min zu Ende backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Schokostreusel können auch weggelassen werden, wenn ihr keine da habt.

Und ihr könnt sie auch mit Kuvertüre oder Candymelts verzieren, dann schmecken sie nochmal etwas knackiger mit Schokoschicht obenauf tmrc_emoticons.;)

Die Muffins sind sehr saftig und man kann sie gut einen Tag vorher zubereiten.

Man kann sie auch gut in einer Minimuffinform backen, da bekommt man dann um die 30 Stück heraus. Super für Kindergeburtstag, da die Kleinen den Minimuffin schneller aufhaben. Die Backzeit beträgt dann 10-12min


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Herzlichen Glückwunsch

    Verfasst von EdSimpson am 3. Januar 2017 - 11:43.

    Herzlichen Glückwunsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, dabei einfach und schnell,...

    Verfasst von rosenfee69 am 11. November 2016 - 16:27.

    Superlecker, dabei einfach und schnell,

    Ich liebe dieses Rezept. Meine Kinder fanden die Kombi Sxhokolade mit Banane und trotzdem schön locker auch köstlich.

    Volle Punktzahl von uns allen!

    Viele Grüsse


    Rosenfee


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können