Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Baumkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 9 Eier
  • 2 prisen, Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 160 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 200 g Marzipan
  • 80 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 70 g geschlagene Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen. Eier trennen. Eiweiß und Salz in den fettfreien Closed lid geben, ca. 3 1/2 Min. / Stufe 3,5 steif schlagen und umfüllen. Rühraufsatz entfernen. Ausgekratztes Mark aus der Vanilleschote mit Eigelb, Butter, Zucker und Marzipan in den Closed lid geben und 30 Sek / Stufe 5 schaumig rühren. Mehl und Speisestärke zugeben und 20 Sek / Stufe 4 unterühren. Eischnee zugeben und 15 Sek / Stufe 4 mithilfe des Spatels unterheben. Geschlagene Sahne zugeben und ca. 10 Sek / Stufe 3 mithilfe des Spatels unterheben. Eine Schöpfkelle Teig in eine Springform oder Brownie-Form geben, verstreichen und im vorgeheizten Backofen - evtl. den Gril zuschalten - ca. 4 Min goldbraun backen. Dann eine weitere Schöpfkelle auf dem gebackenen Teig dünn verstreichen und wieder ca. 4 Min backen. So fortfahren, bis der ganze Teig aufgebraucht ist. Backtemperatur: 200 Grad + Gril, Backzeit: jede Schicht ca. 4 Min.


    Den Baumkuchen können sie als Kuchenstücke anbieten oder in Rauten schneiden, in helle oder dunkle Kuvertüre tauchen und als Baumkuchenspitzen servieren.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Baumkuchen

    Verfasst von Aleyna-2008 am 25. Dezember 2014 - 10:55.

    Ich habe den Baumkuchen vorgestern gebacken und mir hat der Kuchen sehr gut geschmeckt.

    Ein bisschen mehr Marzipan werde ich das nächste mal zufügen, man hat den nicht rausschmecken können.

    Sonst hat alles sehr gut geklappt, DANKESCHÖN  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 12. Dezember 2010 - 17:22.

    Hallo Beatesw,

    habe den Baumkuchen gestern Abend noch gebacken. Die Sahne habe ich "vergessen". Den Zucker habe ich etwas reduziert und noch etwas selbstgem. Orangenback dazugegeben. Oh man, ich sollte morgen schon wieder Eier holen (fast alles aufgefuttert). Die 5 Sterne bekommst Du zu RECHT (hmmmmmmmm).

    Vielen herzlichen Dank für das oberleckere Rezept!!!!!!!!!!!!!Love

    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo beatesw, ich kann auf

    Verfasst von kochmaus57 am 28. November 2009 - 20:38.

    Hallo beatesw,


    ich kann auf der Zutatenliste keine Sahne finden?


    Wie viel Sahne benötigt man?


    Liebe Grüße


    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können