Du befindest dich hier:


1 Bobbes

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bobbes


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig (zuckerreduziert)

  • 375 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker, (statt 200g)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 225 g Butter (weich)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Füllung (zuckerreduziert)

  • 200 g Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 35 g Zucker, (statt 60g)
  • 100 g Wasser
  • 1-2 Tropfen Rum Aroma
  • 100 g Haselnüsse

Streusel

  • 60 g Mehl
  • 30 g Butter (weich in Stücken)
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 3 Minuten Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Teig eine 1/2 Std. in den Kühlschrank geben.

    Marzipanfüllung herstellen.

    Teig teilen und 2 Rechtecke à 35x30 cm ausrollen.

    Mit der Marzipanmasse bestreichen und gemahlene Haselnüsse drüber streuen.

    Teig von der breiten Seite her aufrollen und wieder eine 1/2 Std. in den Kühlschrank geben.

    Streusel herstellen.

    Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eiweiß bestreichen und die Streusel drauf verteilen und leicht andrücken. Nun in 20 Stücke schneiden.

    Im vorgeheizten Backofen 15-20 Min. bei 200°C (Umluft 180°C) backen. 

    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (dann wird der Teig erst fester) und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.

  2. Marzipan Füllung
  3. Marzipan in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Rest bis auf die Haselnüsse dazu geben und ca. 3 Min./50°C/Stufe 2 cremig rühren bis sich das Marzipan aufgelöst hat.

  4. Streusel
  5. Alles in den Closed lid geben und 1 Min./Dough mode zu Streusel verarbeiten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie halten sich wunderbar einige Tage in einer verschossenen Dose.

Es ist ein sehr einfaches Rezept. Das aufwendigste ist die Wartezeit während der Teig im Kühlschrank ruht tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo asmital,...

    Verfasst von sabri am 1. Oktober 2016 - 07:12.

    Hallo asmital,

    gestern habe ich deine Bobbes gebacken. Sie sind total lecker tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das Rezept und fünf Sterne dafür. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden sie super lecker, nur der Teig war...

    Verfasst von frau schnippel am 17. September 2016 - 11:39.

    Wir fanden sie super lecker, nur der Teig war etwas weich und schwierig aufzurollen. Von daher etwas aufwendiger aber der Geschmack holt alles wieder raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und für gut

    Verfasst von Solotu am 4. September 2016 - 21:22.

    Gestern gebacken und für gut befunden. Ich habe allerdings nur 10 Stück rausbekommen.

    Die Füllung habe ich mit selbstgemachten Marzipan und gehackten Mandeln gemacht.

    auch heute am zweiten Tag schmecken sie noch wie frisch.

    Danke fürs einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großartig, die hab ich früher

    Verfasst von blimmelche am 29. August 2016 - 08:42.

    Großartig, die hab ich früher immer beim Bäcker geholt. Danke für das Rezept. 5Sterne gibts vorab schon, mehr geht ja leider nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Solotu schrieb: Schmecken die

    Verfasst von asmital am 28. August 2016 - 11:12.

    Solotu

    Schmecken die nur an dem Tag an dem sie gebacken wurden?

    Ich finde sie schmecken Tage später besser tmrc_emoticons.-)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gerade gelesen,

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 28. August 2016 - 09:39.

    Das Rezept gerade gelesen, als gut empfunden, abgespeichert und wird bald mal ausprobiert.

    Danke schon jetzt für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken die nur an dem Tag

    Verfasst von Solotu am 28. August 2016 - 07:02.

    Schmecken die nur an dem Tag an dem sie gebacken wurden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz köstlich. Vielen Dank

    Verfasst von kermitwalli am 27. August 2016 - 18:38.

    Ganz köstlich. Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Insgesamt 200g im Teig und 60

    Verfasst von asmital am 27. August 2016 - 10:23.

    Insgesamt 200g im Teig und 60 in der Marzipan Masse. Ich habe es im Rezept geändert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns duftet es schon

    Verfasst von Schwarzwälder Feinschmecker am 26. August 2016 - 23:15.

    Bei uns duftet es schon gaaanz lecker, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das Rezept gerne

    Verfasst von simonemönchen am 26. August 2016 - 22:36.

    Würde das Rezept gerne ausprobieren.  Wie sind denn die originalen Zuckermengen? Wir habens gerne süss.☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können