3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttercreme für sämtliche Torten und Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g weiche Butter
  • 2 Esslöffel Puderzucker, gesiebt
  • 1/2 Packung Vanillepudding
  • 250 g Milch
  • 1 Teelöffel Zucker
5

Zubereitung

    Buttercreme
  1. Den Pudding wie auf der Packung mit 1 TL Zucker zubereiten. Mit Klarsichtfolie abdecken und erkalten lassen.

    Warten bis Butter und Pudding die gleiche Temperatur haben !!!!!

    Butter und gesiebtes Puderzucker in den Closed lid geben auf Stufe 3 kurz verrühren und dann löffelweise den Pudding in die laufende Maschine geben. Solange bis alles gut verrührt ist.

     
10
11

Tipp

Man kann auch eine ganze Packung Pudding kochen mit 1 Eßl Zucker. Dann nur die Hälfte für die Creme benutzen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Kann ich die Buttercreme auch als...

    Verfasst von Puppi83 am 6. Dezember 2016 - 12:54.

    Hallo tmrc_emoticons.-) Kann ich die Buttercreme auch als Überzug verwenden und ist die Masse dann so stabil, dass Smarties darin halten, auch seitlich? Ganz liebe Grüße und DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Buttercreme heute

    Verfasst von lolli81 am 11. Oktober 2015 - 21:23.

    Habe die Buttercreme heute gemacht und sie war echt lecker! Vor allem gefällt mir, dass sie nicht so gehaltvoll ist, wie viele andere (teilweise mit 500 g Butter!!). Die Menge reichte gerade so für einen Kuchen mit 3 dünnen Böden und somit 2 Schichten Buttercreme. Werde es das nächste mal mit etwas mehr von allem probieren, damit die Schichten etwas dicker werden. Dann müsste evtl auch mehr Butter rein, damit die Schicht auch fest genug ist. Aber ich denke, das ist in Ordnung.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept . Schmeckt

    Verfasst von König Franzi am 9. Mai 2015 - 23:56.

    Cooking 7super Rezept . Schmeckt lecker tmrc_emoticons.;) klare 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maliteddy, Also,wenn

    Verfasst von S64 am 24. Mai 2014 - 21:43.

    Hallo maliteddy,

    Also,wenn Pudding und Butter gleiche Temperatur haben sollen,stecke ich gleichzeitig den "sauberen" Finger in die Butter und Pudding. Man spürt sofort ob sie gleiche Temperatur haben oder nicht. tmrc_emoticons.)

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und woran sehe ich das ,dass

    Verfasst von maliteddy am 24. Mai 2014 - 18:32.

    und woran sehe ich das ,dass Buttercreme und Pudding die gleiche Temperatur haben ? Gibt es eine Methode,wo man sich nicht vertun kann ? Meine Creme gerinnt immer ,egal wie ich das mache,es klappt nie. Wäre für jeden Rat dankbar 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns auch gut und

    Verfasst von macemelafe am 30. Januar 2014 - 23:10.

    Schmeckt uns auch gut und wird schön cremig

    nehme nur andere Mengen : Koche 2 P Vanillepudding mit 750ml Milch und 100g Zucker lasse es auf die gleiche Temperatur wie 125g Butter und 125 g Rama abkühlen gebe 3 bis 4 El Puderzucker dazu , reicht dann gut für ein Blech Donauwelle !!! Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme ist super gelungen

    Verfasst von schina am 6. Januar 2013 - 01:58.

    Die Creme ist super gelungen und nicht sooo süß! Danke für dieses Rezept!

    Es gibt auch von mir!


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können