3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappuccino Cupcakes


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 Gramm Margerine
  • 80 Gramm Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Gramm Backpulver
  • 120 Gramm Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 20 Gramm Backkakao, (echter Kakao)
  • 1 EL lösliches Kaffeepulver, (oder Espressopulver)
  • 1 Prise Salz

Topping

  • 2 Päckchen Cappuccinopulver
  • 250 Gramm Cremefine zum Schlagen 21 %
  • 12-24 Stücke Schoko-Moccabohnen
  • Papiermuffinförmchen
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 10 Sekunden auf Stufe 4 verrühren. Mit dem Spatel, falls nötig nochmal alles runterschieben, dann 40 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

    Den Mixtopfinhalt in 12 große oder 24 mini Muffinförmchen verteilen.

    Die Muffins beim 160 Grad Umluft / mittlere Schiene 25 Minuten für große Muffins, 12 Minuten für Minimuffins backen.

  2. Zubereitung für das Topping
  3. Während die Muffins backen, wird das Topping hergestellt.

    2 Portionspäckchen Cappuccinopulver in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren.

    250 Gramm Cremefine zum Schlagen 21% dazugeben und 1 Minute / Stufe 6 steif schlagen.

    Die Creme im Kühlschrank fest werden lassen. (Wenn die Muffins abgekühlt sind, ist die Creme richtig fest).

    Die Muffins mit dem Topping garnieren und Schoko-Moccabohnen drauf geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein super schnelles Rezept - gefunden bei Danis treue Küchenfee.

Minimuffins eignen sich super für Buffets oder als Nachtisch für eine Party.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare