3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 7 Eier
  • 7 EL Zucker
  • 1 EL Öl
  • 7 EL Mehl

Creme

  • 1/2 Liter Milch
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 200 g Butter (keine Margarine)
  • 8-10 EL Eierlikör

Belag

  • 1 Pck. Butterkekse
  • ca. 100 g Zartbitter-Glasur
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz einsetzen. Eier in den Closed lid geben und 2 Min./50°C/Stufe 3-4 schaumig rühren.

     

  2. Zucker zugeben und 10 Min./Stufe 3-4 unterrühren.

     

  3. Öl zugeben und 15 Sek./Stufe 3 vermengen.

     

  4. Mehl zugeben und 4 Sek./Stufe 3 unterheben.

     

  5. Teig auf ein gebuttertes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen, E-Herd: 180°C.

     

  6. Creme
  7. Rühraufsatz einsetzen. Aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver 7 Min./100°C/Stufe 3 einen Pudding zubereiten, Rühraufsatz entfernen und Pudding abkühlen lassen.

     

  8. Butter und Eierlikör zum abgekühlten Pudding zugeben und 2 Min./Stufe 3 verrühren und auf den Teig streichen.

     

  9. Belag
  10. Butterkekse auf die Puddingcreme legen und die Butterkekse mit der Glasur überziehen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ... Genau das Rezept, das ich

    Verfasst von Suwei am 23. Dezember 2014 - 08:13.

    ... Genau das Rezept, das ich auch habe. Perfekt auf TM umgesetzt. War wieder super lecker. Ich tränke die Kekse aber noch mit Rum und lackiere sie vorher schon mit Kuvertüre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können