3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

falscher Butterkuchen ww Rezept


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 200 g Weizenmehl
  • 150 g Erythrit
  • 125 g Naturjoghurt 0,1%
  • 1 Teelöffel Süßstoff
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

Belag

  • 50 g gehobelte Mandel
  • 2 TL Rohrzucker
  • 150 g Cremefine zum Schlagen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1:30 auf Stufe 5 verrühren. Diese dann in eine gefettete Springform (26 oder 28cm) füllen. Die gehobelten Mandeln darauf verteilen und den Rohrzucker darüber streuen. Das ganze nun 25 min backen. Danach sofort die Sahne über dem Kuchen verteilen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen gestern auf

    Verfasst von Nicky73 am 18. April 2016 - 08:52.

    Habe den Kuchen gestern auf die Schnelle gemacht und er war wirklich sehr lecker und fluffig. Allerdings reichten 100ml Sahne. 50ml musste ich vom Kuchen wieder abschütten, die sind nicht eingezogen. 

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, steht ja ganz am

    Verfasst von Nicky73 am 17. April 2016 - 15:51.

    Sorry, steht ja ganz am Anfang. Mensch bin ich blind  tmrc_emoticons.;)

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei wieviel Grad muss ich den

    Verfasst von Nicky73 am 17. April 2016 - 15:50.

    Bei wieviel Grad muss ich den Kuchen denn backen? Hört sich ja lecker an  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept  :-) ,ich habe

    Verfasst von sylke66 am 4. Januar 2016 - 12:29.

    Super Rezept  tmrc_emoticons.-) ,ich habe den Kuchen schon sooo oft gebacken und bin begeistert !!!!

    Habe aber ganz normalen Zucker verwendet (150g) und auch keinen Süßstoff !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erythrit ist ein Zuckerersatz

    Verfasst von michi791 am 12. September 2015 - 15:20.

    Erythrit ist ein Zuckerersatz , es schmeckt fast wie Zucker und ist rein pflanzlich und gut verträglich. Da ich Stevia überhaupt ned mag ist das eine super alternative. Zu kaufen gibts es z.B. bei Amazon

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja. Das möchte ich auch

    Verfasst von Bienchen 58 am 12. September 2015 - 10:10.

    Ja. Das möchte ich auch wissen? Erythrozyten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo michi791, ich hätte da

    Verfasst von vigor650 am 11. September 2015 - 23:04.

    Hallo michi791,

    ich hätte da mal ´ne Frage:

    Was ist bitte Erythrit ???

    Liebe Grüße vigor 650

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können