3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Frankfurter Kranz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

32 Stück

Boden

  • 5 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver

Buttercreme

  • 1 Liter Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Butter

Marmelade n.B.

Krokant

  • 200 Gramm
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Rühraufsatz einsetzen.
  2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 60 Sek./Stufe 3 verrühren.
  3. Teig in eine gefettete Springform mit Rohrboden geben, im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 25 Min backen. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Buttercreme
  5. Pudding in zwei Durchgängen kochen: Die Hälfte aller Zutaten (außer Butter) in den Mixtopf geben, 7 Min./100°/Stufe 4 kochen, sofort umfüllen und mit Frischhaltefolie abgedeckt abkühlen lassen, sodass keine Haut auf dem Pudding entsteht.

    Ich finde es einfacher den Pudding ganz normal nach Anweisung auf der Puddingpulververpackung auf dem Herd zu kochen. Dann kann man direkt die komplette Menge auf einmal kochen.
  6. Butter in den Mixtopf geben, Stufe 2,5 und den zimmerwarmen Pudding durch die Deckelöffnung langsam dazulaufen lassen. Dann ca 60 Sek./Stufe 3 verrühren.

    Darauf achten, dass Butter und Pudding die gleiche Temperatur haben!
  7. Zusammensetzen
  8. Den Boden 2 x teilen.
  9. Den unteren Boden erst mit Gelee, dann mit Buttercreme bestreichen. Danach den nächsten Boden aufsetzen, mit Gelee und Buttercreme bestreichen. "Deckel" aufsetzen und bestreichen.
  10. Den Kranz mit der restlichen Buttercreme bestreichen und mit Krokant bestreuen.


    Ich mache immer 12 große Stücke daraus. Konnte dies leider in den Angaben nicht ändern!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Butter und fertigen Pudding nebeneinander stellen, damit beide dieselbe Temperatur haben.

- Nach belieben vorher Buttercreme abnehmen und den fertigen Kranz mit Tupfen und Belegkirschen verzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. Werde aber den Pudding auf...

    Verfasst von maver62 am 26. Oktober 2017 - 19:23.

    Danke für das Rezept. Werde aber den Pudding auf einmal kochen. Im tm5 geht das. Milch , Puddingpulver und Zucker in denClosed lid geben, 5 Sek Stufe 5 verrühren, dann 12 Minuten / 95grad/ Stufe 3 aufkochen.
    Hab es heute ausprobieren ausprobiert. Klappt wunderbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können