Frühstücksauflauf mit Haferflocken,Quark und Früchten Rezept nicht getestet
Benutzerbild Suse2903
erstellt: 21.04.2017 geändert: 21.04.2017

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstücksauflauf mit Haferflocken,Quark und Früchten

Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Frühstücksauflauf mit Haferflocken,Quark und Früchten
  • 1 Stück Apfel
  • 3 EL Haferflocken
  • 100 Gramm Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 225 Gramm Magerquark
  • 1 Ei
  • Obst zum garnieren
  • 6
    30min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen 25min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
    Den Apfel waschen, entkernen und auf Stufe 5 8 Sekunden Schreddern.
    Die Haferflocken und Milch hinzufügen, das ganze 5 min, bei 100 Grad Celsius Gentle stir setting kochen.
    Dann Vanillezucker und Quark unterheben und danach das Ei dazu geben und nochmal Counter-clockwise operation Stufe 2 15 Sekunden unterrühren.
    Die Masse in eine kleine Auflaufform geben (meine hat 15x15cm) mit Obst nach Belieben belegen, ich mag es am liebsten mit Blau-und Erdbeeren, aber auch eine Bananen/Himbeermischung ist sehr lecker.
    Das ganze 20-25 Minuten im Ofen backen.
    Ein wenig auskühlen lassen und lauwarm genießen.
    Reste lassen sich gut in der Mikrowelle erwärmen.
    Das Rezept funktioniert genauso gut mit Mandel- oder Kokosdrink.
    Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare