3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf nach der besten Freundin Mary


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Füllung nach Teiggang

  • 2 Stück Eiweiß, steifschlagen
  • 100 g Zucker, oder weniger
  • Zitronensaft
  • 200 g Nüsse gemahlen, oder/mit Rosinen

Teig - kneten - dann 4 Std. gehen lassen

  • 250 g Milch
  • 2 Würfel Hefe
  • 1 gehäufte Esslöffel Schweinefett
  • 200 g Zucker
  • 1000 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 Stück Eier
  • g Zitronenschale
  • dann zusammen mixen, 3 Teigrollen , dann zopfen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung abgewandelt
  1. Milch, Hefe, Schweinefett und Zucker in Mixtopf geben und 2,5 Min. / 37 °C / Stufe 2 erwärmen. Anschließend Mehl, Salz, Eier, Zitronenschale dazugeben und 3 Min. /  Dough mode.

    Teig in eine Schüssel geben und 4 Stunden zugedeckt gehen lassen. 

    Danach Füllung : Eiweiß steifschlagen + 100 g Zucker, Zitronensaft. Dann Nüsse +/o Rosinen dazu.

    Dann Teig mit Füllung zusammen kneten.

    Danach drei ca. 50-60 cm lange Stränge zu einem Zopf flechten und diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

    Zopf mit Puderzucker mit Zitrone (warm machen) oder Aprikosenmarmelade+Puderzucker. Weitere 20 Min. gehen lassen.

    Bei 160 °C Umluft ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen mittendrin backen (bei komplett 1kg bis zu 1 Std.)

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare