3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-Bananen-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 4 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • 120 g Zucker
  • 180 g Mehl

Bananensahne

  • 400 g Bananen, ca. 4 Stück
  • 4 EL Zitronensaft
  • 300 g Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Karamelsauce

  • 150 g Sahne
  • 150 g weiche Karamellbonbons, (Toffees)

Belag

  • 250 g Heidelbeeren, (Blaubeeren)
5

Zubereitung

  1. A) Eier trennen. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß mit Salz 4 Min. / Stufe 4 steif schlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Eigelbe hinzufügen und 3 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 2-3 unterheben. Mehl hinzufügen und 30 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 1 verrühren.

     

    B) Rühraufsatz entfernen und mit dem Spatel das Mehl vollständig einarbeiten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 er) füllen und glatt streichen. im vorgeheizten Backofen bei 200°C O/U-Hitze 20 Min. backen.

  2.  

    C) Closed lid spülen. Karamellbonbons 3 Sek / Stufe 8 zerkleinern. Sahne hinzufügen und ca. 4-5 Min. / 100° / Stufe 2 köcheln. Achtung! Sichtkontakt halten. Karamellsauce umfüllen und abkühlen lassen.

  3.  

    D) Bananen schälen und würfeln (mit der Hand). Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Rühraufsatz einsetzen. Sahne auf Stufe 3 steif schlagen. Bananen unterheben.

  4.  

    E) Tortenboden aus der Form nehmen, Backpapier entfernen und auf eine Platte legen. Mit der Bananensahne wellenförmig bestreichen und mit den  Beeren bestreuen. Kurz vor dem Servieren mit der Karamellsauce beträufeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Karamellsauce kann man schon am Tag vorher zubereiten.

Es ist sehr viel Sauce. Man braucht für den Kuchen nur einen Teil. Den Rest kann man zum Nachsüßen oder als Topping für den Latte Macchiato auf den Tisch stellen.

Das Rezept habe ich aus dem Heft "essen & trinken Für jeden Tag" (9/2015)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kann dem eigenen Komentar

    Verfasst von Laula.kocht am 23. Mai 2016 - 23:38.

    Ich kann dem eigenen Komentar nur zustimmen!!!

    suuuuuuuuper lecker!

    dankeschön. Ich glaube mein Sohn und Mann hätten sich gern reingesetzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lasst euch von den wenigen

    Verfasst von schiwa2001 am 14. Mai 2016 - 21:52.

    Lasst euch von den wenigen Sternen nicht abschrecken, der Kuchen ist wirklich lecker und kommt immer gut an!!! Heute hat jemand alle meine Rezepte anonym schlecht bewertet, er/sie hatte wohl einfach schlechte Laune tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können