3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeerkuchen mit Saure Sahne Guß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Mürbteigboden:
  • 250 g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 125 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • Für die Streusel:
  • 100 g Mehl
  • 50 g weiche Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Für den Guss :
  • 3 Eier, getrennt
  • 1 Prise Zimt
  • 80 g Zucker
  • 1 Becher saure Sahne
  • außerdem:
  • 750 g Heidelbeeren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mürbteig:


    Mehl, Backpulver, Margarine, Salz, Zucker und Ei in den Mixtopf geschlossen geben und 15
    Sekunden auf Stufe 5 verrühren.Den Teig in die vorbereitete Backform  geben und  in
    die Form drücken (mit Rand).

    Streusel:

    Mehl, Margarine, Zucker Zimt in denClosed lid und 10 bis 15 Sekunden auf Stufe 4
    vermixen. Umfüllen.

    Guss:

    Saure Sahne, Eier und Zucker in den Mixtopf geschlossen geben und 10
    Sekunden auf Stufe 7 vermixen. Heidelbeeren in den Closed lid wiegen.

    Die 3 Eiweiß habe ich mit dem Handrührgerät schnell geschlagenund in den Closed lid gefühlt und mit dem Spatel untergehoben.

    Die Masse in die Form füllen und mit Streusel  bedecken.

    Backzeit:60 Min. bei 200° unterste Schiene im vorgeh. Backofen

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Saulecker!

    Verfasst von Clauderl77 am 6. Oktober 2016 - 18:25.

    Saulecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und schnelles Rezept.

    Verfasst von Supersternchen am 24. Juli 2016 - 00:53.

    Tolles und schnelles Rezept. Habe ihn mit Brombeeren und Himbeerem gemacht. Allerdings hatte ich, wie bei den Thermomix-Kochbüchern, Ober-Unterhitze eingestellt, da wurde der Kuchen schon nach 40 Minuten dunkel und die Füllung war ziemlich "eingegangen" nach den 60 Minuten. Das nächste Mal probiere ich es mit Umluft und etwas mehr saurer Sahne. Das kann aber auch am Ofen liegen. Sonst perfekt und echt lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept.

    Verfasst von Bounce am 31. Juli 2012 - 11:46.

    Danke für das super Rezept. Einfach lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, gerne 5 Sterne!

    Verfasst von Kallewirsch am 7. Juli 2012 - 17:26.

    Super lecker, gerne 5 Sterne! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist der Hit.

    Verfasst von Ilsekraft am 7. Juli 2012 - 16:49.

    Cooking 6Dieser Kuchen ist der Hit. Schmeckt unglaublich saftig und lecker. Ein ganz toller Sommerkuchen, gekühlt und mit etwas geschlagener Sahne ein richtiger Verwöhnkuchen. Schmeckt nach mehr. Super, super,lecker...LG...ilse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also Leute, da komme ich

    Verfasst von Kallewirsch am 4. Juli 2012 - 19:10.

    Also Leute, da komme ich nicht ganz mit.

    Dieses Rezept hat nur positive Kommentare, aber bei der Bewertung nur drei Sterne bekommen, dass finde ich nicht in Ordnung.

    Von mir vorab ein Herz und nach dem Backen mehr. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gelesen.

    Verfasst von Ilsekraft am 4. Juli 2012 - 18:42.

    Habe das Rezept gelesen. Klingt sehr lecker. Ich werde es morgen ausprobieren und zwar mit einer 26 cm Springform.

    Werde mich wieder melden. Cooking 9 Cooking 9 Cooking 9 Cooking 9 Party Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Polli am 8. August 2010 - 19:30.

    Habe den Kuchen gestern gebacken, und meine Gäste waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie so halbgefroren

    Verfasst von Miche am 26. Juli 2010 - 21:35.

    Ich habe sie so halbgefroren untergemischt.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidelbeerkuchen mit Saure Sahne Guß

    Verfasst von chris100de am 26. Juli 2010 - 21:24.

    Sollte man die gefrorenen dann etwas antauen lassen oder ganz auftauen??

    Vielen Dank für eure antworten schon im Voraus.

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidelbeerkuchen

    Verfasst von Bea67 am 26. Juli 2010 - 19:19.

    Hallo,

    ich habe frische Heidelbeeren aus dem Wald genommen.

    Es geht auch mit gefrorenen.

    Schön das Euch das Rezept gefällt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidelbeeren

    Verfasst von Miche am 26. Juli 2010 - 18:18.

    Also ich hab gefrorene Heidelbeeren genommen.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidelbeerkuchen mit Saure Sahne Guß

    Verfasst von chris100de am 26. Juli 2010 - 18:13.

    Nehmt ihr dazu tiefgefrorene Heidelbeeren?? oder frische??

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war einfach

    Verfasst von ScaniaM am 26. Juli 2010 - 16:36.

    Der Kuchen war einfach superklasse! Hab ihn letze Woche spontan ausprobiert, so einfach und sooo lecker! Der war Ratz Fatz weg! Der kommt bald wieder auf den Tisch!!!

    Liebe Grüße ScaniaM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein ganz leckerer Kuchen. Ich

    Verfasst von Miche am 15. Juli 2010 - 10:18.

    ein ganz leckerer Kuchen. Ich habe den Eischnee als erstes im Thermomix geschlagen und umgefüllt. Der Kuchen ist heute beim Frühstück schon zur Hälfte gegessen worden.

    LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können