3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

hervorragende Tiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 150g Zucker
  • 50g Ameretto
  • 500g Mascarpone
  • 200g Sahne
  • 100g starken Kaffee
  • Bisquittboden oder Löffelbiskuit
  • Kakaupulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tiramisu
  1.  

     

    Eigelb , Zucker, Ameretto 3 Min/ 70° / Stufe 4 aufschlagen, umfüllen und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Sahne , Mascarpone und die abgekühlte Creme 20 Sek./ stufe 4  verrühren.

     

    Rühraufsatz einsetzen!!!!  Das Eiweiß  10 Sek./ Stufe 2 unterheben.

     

    Die Hälfte des Biskuits  oder der Löffelbiskuits in einer Auflaufform verteilen, mit der Hälfte des Kaffees beträufeln und die Hälfte der  Creme darübergießen. Mit dem zweiten Biskuitboden/ den übrigen Löffelbiskuits und dem restlichen Kaffeedie zweite Schicht bildenund die Creme als Abschluss darübergeben.

     

    Einige Stunden kalt stellen und mit dem kakaupulver bestreut servieren .

     

     

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Rezept heute aus

    Verfasst von jessica1234567 am 12. November 2015 - 02:00.

    Ich habe das Rezept heute aus dem Bayer. Heftchen gemacht und mich reißt es nicht vom Hocker. Deshalb habe ich jetzt hier ein Tiramisu-Rezept gesucht, um festzustellen was vielleicht falsch war. Dabei ist das aber genau dieses Rezept nur einfach abgeschrieben und scheinbar sogar noch mit Fehlern. Da hab ich ja noch mal Glück gehabt. Werde weiter suchen, weil so schmeckt mir das nicht. Die Creme ist trotz stundenlang im Kühlschrank immer noch sehr flüssig. Die Löffelbisquits sind bei mir allerdings geblieben wo sie hingehören. 

    Hat schon mal jemand versucht die Sahne vorher steif zu schlagen bevor man sie unter die Mascapone mischt?

    Ich glaube am Anfang muß man viel probieren und geht vieles schief. Schön wenn es nicht direkt für die Tonne ist, aber bisher habe ich mich gezwungen alles aufzuessen. Gesunde Sachen sind drin  und noch einmal mach ich die Sachen dann eben nicht mehr. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mist! Ich habe das Rezept

    Verfasst von Karin Greulich am 3. Juni 2015 - 16:58.

    Mist! Ich habe das Rezept jetzt zwei Mal gemacht. Ein Mal ohne Eischnee, ein Mal mit. Beide Male sind die Löffelbiskuit hoch gekommen.  

    4 Sterne für den Geschmack der Creme, 4 mit dickem - für das Rezept.  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich muss nochmal

    Verfasst von kayleigh_kendra am 29. März 2015 - 13:45.

    Auch ich muss nochmal meckern: wieso hat das Rezept 4 Sterne!!

    ich suche mir immer Rezepte aus, mit 4 oder 5 Sternen und lese i.d.R. nie die Bewertungen...

    ich hab' Gottseidank dann die Kommentare gelesen bevor ich die Suppe auf die Löffelbisquit verteilt habe. Hab' dann nochmal 2 steifgeschlagene Eiweiß und Fertiggelatine (sicher ist sicher) eingerührt.

    Geschmacklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte nächste woche für

    Verfasst von BrigitteBB am 9. Dezember 2014 - 11:46.

    Ich möchte nächste woche für meinen italienisch Kurs Tiramisu machen und bin auf der Rezeptsuche hier gelandet. Habe mir grade mal das Rezept im Bayrischen Heftchen angesehen, dort steht auch nix von Sahne steifschlagen, deswegen ist wahrscheinlich die Masse sehr flüssig.

    Wie macht ihr das?

    Danke für die Antworten.

    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker, ist bei mir nur

    Verfasst von Zuendosa am 16. November 2014 - 21:11.

    Total lecker, ist bei mir nur nicht ganz fest geworden... Aber geschmacklich klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Bitte das Rezept

    Verfasst von olejanne am 16. November 2014 - 12:10.

    Hallo!

    Bitte das Rezept ändern. Mein Mann ärgert sich sehr über die Verschwendung der Lebensmittel und der Zeit.

    Die Creme schemckt sonst super.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte korrigieren! Das ist

    Verfasst von Laurinchen1992 am 8. November 2014 - 17:11.

    Bitte korrigieren! Das ist echt ärgerlich. Wenn man schon aus einem rezeptheft abschreibt, dann bitte richtig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade das dies Rezept so

    Verfasst von paul24 am 4. November 2014 - 15:17.

    Schade das dies Rezept so unvollständig und fehlerhaft ist. Welch eine Verschwendung von Lebensmitteln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Bitte an "bine

    Verfasst von maikaefer2383 am 11. Oktober 2014 - 23:33.

    Eine Bitte an "bine Thermomix"

     korrigiere doch dein Rezept, denn so ist es wirklich nur Verschwendung von Zeit und Lebensmittel. tmrc_emoticons.~

    Bei den Zutaten fehlt das Eigelb und in den Zubereitungsschritten das steif schlagen vom Eiweiß. WIRKLICH ÄRGERLICH !!!

    Das Rezept stammt aus dem Bayrischen Rezeptheft. Wenn man es nach den richtigen Angaben zubereitet, wird es sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ging es genauso! Alles so

    Verfasst von Bärbel Mai am 30. August 2014 - 12:01.

    Mir ging es genauso! Alles so wie im Rezept und alle Biskuit hochgekommen. Masse ist zu dünn! Schade.

    Mixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat es super

    Verfasst von tinia am 24. August 2014 - 18:05.

    Bei mir hat es super geklappt, tolle Konsistenz und nicht zu flüssig. Ich habe das Eiweiß vorher steif geschlagen und dann erst unter gehoben, sowie die Eiermasse erst vollständig erkalten lassen. Dann klappt es auch mit der Festigkeit. 

    Tip für alle die es eilig haben: Sofortgelantiene in die warme Eiermasse geben. 

     

    Und im im übrigen es schmeckt hervorragend. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich muss sagen ich bin

    Verfasst von gellynapp am 16. August 2014 - 13:09.

    Also ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht.

    Ich habe mich riesig auf das Tiramisu gefreut und hab ich es gerade gemacht, leider ist die Masse sehr tünn. Und als ich sie über die Löffelbisquits gegeben habe, sind diese alle hoch gekommen. Und ich habe ALLES so gemacht wie es im Rezept steht. 

    Schade. Aber das werde ich nicht mehr mahen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Toller

    Verfasst von Bini-sternchen am 15. August 2014 - 11:39.

    Super Rezept!

    Toller Geschmack (ich habe allerdings noch etwas Amaretto mit in den Kaffee gegeben), sehr gute Konsitenz und einfach nur lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoffe die Tiramisu schmeckt

    Verfasst von bine Thermomix am 20. Juli 2014 - 23:50.

    Hoffe die Tiramisu schmeckt euch  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können