3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeern- Schaumküsschen Torte


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 120 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillepudding, mit bis zu 120 g Mehl auffühlen

Füllung

  • 10 Stück schaumküsse (Dickmann), die großen
  • 500 g Quark
  • 2 EL Zucker
  • 1 Zirtonensaft
  • 7 Blätter Gelatine weiss, oder 9 gemahlene Gelatine
  • 600 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanilliezucker, kann auch selbstgemacht sein
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Rote Grütze - Himbeergeschmack, Dr. Oetker
  • 300 g Himbeern TK
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Himbeern gut auftauen lassen sonst läuft  die Torte nacher beim  anschneidet und die ganze torte wird sehr weich. man kann auch gern Frische Himbeer nehmen.

    Zucker und Eier mit Rühreinsatz 3 Min. bei 50°C Stufe 3 rühren. Backpulver und Mehlmischung dazu geben und 5 sek. bei stufe 2 unterrühren . dann in die form füllen und 15 min 180 grad backen .

    Gelatine in Zitronensaft auflösen , kann man auch mit wasser machen . Sahne ,Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen ich mach das immer auf die altmodische art mit handrührgerät bin ich mir immer sicher das es klappt.. 

    Quark in denn Closed lid füllen dann 2EL Zucker und etwas Zitronensaft  10sek. stufe 2 . dann die Schaumküsse dazu nochmal 10sek. stufe 4 wenn die stücke noch zugroß sind einfach nochmal paar sek. mixen lassen. Sahne und gelatine in Closed lid dazu dann 15sek. stufe 4-5 .dann auf denn abgekühlten teig streichen.

    Himbeern oben drauf verteilen , die Rote Grütze nach Anleitung Kochen dann auf die Torte streichen und kühlstellen das alles fest wird .  schon ein paar stunden kalt stellen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte die form komplett immer dran lassen das sich der teig füllung und die Rote Grütze denau an die form anpassen dann läuft auch nichts!!! Noch ein tipp ihr könnt auch himbeern im glas nehmen denn saft auffangen und dann mit der Rote Grütze kochen schmeckt auch lecker .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab jetzt, glaube ich,zehn mal das Rezept...

    Verfasst von Kb75 am 20. Februar 2017 - 16:16.

    Ich hab jetzt, glaube ich,zehn mal das Rezept gelesen....wo steht denn was vom 2.Backen?


    und nun hab ich kapiert, dass es damals stand und nun nicht mehr 🙈

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das jetzt geändert

    Verfasst von datze am 6. März 2015 - 19:44.

    Ich hab das jetzt geändert das 2 backen kann man weg lassen 

    Noch gutes gelingen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich wollte die Torte

    Verfasst von ny nina am 27. Oktober 2013 - 16:17.

    Hallo,

    ich wollte die Torte nach Anleitung machen, hatte aber das Problem, dass der Teig so hoch wurde, dass die anderen Schichten auf keinen Fall mehr in die Form gepasst hätten (26 cm Springform). Ich war überzeugt, dass es auch ohne das zweite Backen funktioniert. Also habe ich den Teig gleich fertiggebacken, quer halbiert und die Mohrenkopf-Quark-Sahneschicht in einem Tortenring auf den Teig gestrichen. Darauf dann die etwas abgekühlte rote Grütze mit den Himbeeren und über Nacht in den Kühlschrank. Das Ergebnis ist PERFEKT! Jetzt würde mich nur noch interressieren, welchen Vorteil oder welche besondere Wirkung das zweite Backen haben soll. Sonst kann man das wirklich weglassen.

    Meinen zweiten Boden habe ich eingefroren für die nächste Torte tmrc_emoticons.)  Für den Geschmack gibts auf alle Fälle fünf Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nein das ist die verpackung

    Verfasst von datze am 23. Oktober 2013 - 22:24.

    nein das ist die verpackung von dr. Oetker das ist so eine verpackung wie vanilliepudding von dr. oetker

    bekommt man meistens edeka rewe real !!!  tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist so weit, wir haben die

    Verfasst von teddyundine am 13. Oktober 2013 - 13:15.

    Es ist so weit, wir haben die Torte getestet, leider war eine kleine Abwandlung nötig, da ich die Grütze nicht hatte, dafür habe ich dann Himbeercreme genommen, ging auch super.

    Gerne vergebe ich 5 Sterne. War lecker, auch wenn die Herstellung etwas umständlich ist. Habe ja nicht an das doppelte Backen geglaubt, dass das funktioniert, aber es geht wirklich. Also keine Angst. Der Gegensatz - süße Creme und säuerliche Himbeeren ist ein toller Geschmack.

    Gruß

    teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Datze! Meinst Du mit

    Verfasst von abataya am 11. Oktober 2013 - 17:43.

    Hallo Datze!

    Meinst Du mit "Roter Grütze" vielleicht "Roten Wackelpudding"?

    Ich kenne ein Rezept für Philadelphiatorte, in dem man statt Blattgelatine Zitronenwackelpudding zum Binden nimmt.

    Schmeckt super!

    Werde Deinen Kuchen bestimmt mal testen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja probiert es einfach aus

    Verfasst von datze am 11. Oktober 2013 - 13:08.

    Ja probiert es einfach aus tmrc_emoticons.)
    Würde mich freuen wenn ihr berichtet wie es geklappt hat!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt ja mit dem doppelten

    Verfasst von teddyundine am 10. Oktober 2013 - 21:36.

    Klingt ja mit dem doppelten Backen eigenartig, aber ich werde es ausprobieren, bin schon gespannt, Herz ist schon da. Sterne dann später.

    Gruß

    teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das stimmt alles so weit!!

    Verfasst von datze am 10. Oktober 2013 - 13:13.

    Das stimmt alles so weit!! Ja du musst denn teig mit der form abkühlen lassen dann die füllung drauf dann komplett mit der form nochmal backen!!!
    Die form muss bis zum schluss drauf bleiben mit der form kalt stellen dann nach paar stunden wenn alles fest ist abnehmen!

    Noch etwas ich mach das immer so ich nehme ein backblech papier drauf dann denn ring drauf so backe ich denn teig und dann die füllung auch nochmal!! Was auch etwas entscheidendt ist das blech muss wenns geht eine gerade fläche haben ich hab die erfahrung gemacht wenn nicht der fall ist lieg ja der ring noch komplett auf und es läuft ein wenig der teig raus ist nicht so schlimm wird genau so hoch das es noch passt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, ich hab da mal ne

    Verfasst von Leckerhexe76 am 9. Oktober 2013 - 23:02.

    Hm, ich hab da mal ne Frage:

    Deine Torte sieht ja suuuper-lecker aus, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit der Zubereitung so funktioniert. Du backst erst den Boden, okay, soweit komm ich noch mit. Dann machst Du die Schaumkuss-Füllung aus Dickmanns, Quark, Sahne usw., da bin ich auch noch dabei, ABER:

    Dann nochmal backen? Mit dieser Quark-Sahne-Füllung? Nö, das kann doch gar nicht funktionieren, da läuft Dir doch alles davon, oder?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können