3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeerblechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Rührteig

  • 4 Eier
  • 130 g Stevia Zucker
  • 130 g Butter, weich
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 30 g Chiasamen
  • 2 geh. EL Kakao
  • 130 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 g Johannisbeeren rot frisch
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Alle Zutaten (außer die Johannisbeeren) in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 6 verrühren

  2. Den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen oder eine Springform geben.

    Tipp: Ich nehm für ein Backblech das Rezept zweimal so bekomme ich für ein Blech die notwendige Menge

    Dann die Johannisbeeren auf dem Teig verteilen und etwas andrücken. Dann in den vorgeheizten Backofen geben.

  3. Backzeit: 45 Min. bei 180° C (vorgeheizter Ofen)
  4. NAch dem Backen auskühlen lassen. Nach belieben mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ kann man anstatt der Johannisbeeren (wenn die Saison rum ist) auch 1 Glas Sauerkirschen (abgetropft) nehmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist die Mengenangabe nun für

    Verfasst von Isa.777 am 13. August 2016 - 01:47.

    Ist die Mengenangabe nun für 1/2 Blech oder ein ganzes?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können