3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Früchten, Aprikosen, Heidelbeeren+ Mandel/Zimtstreusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Prise Salz

Käsekuchenmasse

  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker aus dem TM
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier Gr. M
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • 2 EL Orangensaft
  • 1-2 EL Mandelblätter
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Obstbelag

  • 300 g Blaubeeren oder Himbeeren oder
  • 500-800 g Aprikosen, Äpfel, Kirschen, Rhabarber etc.

Obere Streuselschicht

  • 1-2 Esslöffel Mandelblätter
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Zucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 1. 125g Butter im Closed lid 2min/37°/St.1 zerlassen. Mehl, Zucker dazuwiegen und Orangenschale und Salz dazugeben, bei St.2 so lange vermischen, bis Streusel entstehen.

    2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°tmrc_emoticons.;) vorheizen.

    3. 2/3 der Streusel auf den Boden einer gefetteten Springform (26cm) drücken, ein Rand ist nicht notwendig .Restliches Drittel zur Seite stellen für die Streusel. Im heißen Ofen 10 min vorbacken.

    In der Zeit bereiten wir die Füllung vor:
  2. Käsekuchenmasse:
  3. 1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz im Closed lid 2min/St.3 cremig rühren. Eier durch die Öffnung im Topfdeckel zugeben und 1min/St.3 gut unterrühren.

    2. Quark, Puddingpulver, Orangensaft zugeben und 1min./St.4 unterrühren.

    3.Obst waschen und vorbereiten: Aprikosen halbieren und vom Kern befreien, bzw. Nektarinen in Spalten schneiden, Kirschen entkernen etc.

    4. Käsekuchenmasse auf den vorgebackenen Boden streichen und mit dem Obst belegen. Die restlichen Streusel mit Mandeln, Zimt und Zucker vermischen und auf dem Obt verteilen und für 60-65min im heißen Ofen im unteren Drittel fertig backen. In der Form abkühlen lassen und leicht warm oder kalt servieren.

    Der Boden ist sehr knusprig, die Käsekuchenmasse perfekt cremig, weder trocken noch klitschig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Sahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren.

Mein absoluter Favorit, da man ihn je nach Jahreseit mit allen Früchten servieren kann, die gerade Saison haben:

- Rhabarber im Frühjahr

- Aprikosen, Kirschen, Heidelbeeren, Himbeeren im Sommer

- Äpfel, Zwetschgen im Herbst und Winter

- bei Birnen empfehle ich, Kakao unter den Teig zu mischen und eine schokoladige Version zu backen, im Winter auch mit einer Prise Zimt sehr gut tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare