3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen nach Tante Gertrud - Dieser Käsekuchen fällt nicht zusammen und schmeckt prima!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 330 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 130 g Butter, oder Margarine
  • 2 Ei(er) (M)
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 1 kg Magerquark
  • 300 g Zucker
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille zum Kochen
  • 100 ml Öl (Sonnenblumenöl)
  • 600 ml Milch
  • 4 Ei(er)
  • evtl. Zitronenschale, abgeriebene, oder Rum-Aroma (für Quarkmasse)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und diesen gleichmäßig in einer Springform verteilen und bis an den Rand hochziehen.

    Der Knetteig geht gaaaanz einfach. Alle Zutaten für den Knetteig in den Mixtopf, auf Stufe 4 - 5 ca. 1 Min. laufen lassen. Fertig. Es soll eine homogene Masse sein. Ist sie zu weich, schütt ich noch ein bißchen Mehl hinzu, dreh nochmal auf 4 - 5, das wars mehr nicht.

    Die Zutaten für die Füllung wie folgt in den Closed lid geben: Bis auf den Quark alles in den Closed lid hinein und auf Stufe 4/ca. 1 Min, eine homogene Masse entstehen lassen. Dann den ganzen Quark hinein - keine Angst, passt genau. Jetzt auf Stufe 3 bis 4 ca 1 Min. mischen. Fertig.

    Die Quarkmasse (Achtung, sie ist dünnflüssig!) in die mit dem Teig ausgekleidete Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) gut eine Stunde backen. Bitte den Kuchen beobachten und wenn er anfängt Golden zu werden, mit ALUFOLIE unbedingt abdecken. Sonst wird er oben schwarz.
    Achtung: Den Kuchen erst nach dem völligen Erkalten aus der Form nehmen, da unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Backofen die Konsistenz der Quarkmasse noch zu weich ist. (Am besten ihn am Tag vorher Backen und dann über Nacht abkühlen lassen ... oder gaaaaaanz früh am morgen).

    Belohnt werdet Ihr mit einem Käsekuchen, wie Ihr ihn sicherlich noch nie gegessen habt und wie Ihr ihn auch mit diesem Geschmack bei keinem Bäcker zu kaufen bekommt.

    Ich habe dieses Rezept schon x-mal gemacht. Der Kuchen ist einfach super! Das Beste an ihm ist, dass er wirklich nicht zusammenfällt, obwohl die Quarkmasse am Anfang flüssig ist. Er bleibt auch nach dem Backen so hoch, wie er in der Kuchenform ist.

    Das ist für mich das beste Käsekuchenrezept, das es gibt. Ich habe dieses Rezept auch noch beim chefkoch reingestellt, da ich es einfach nur Klasse finden.  Ihr könnt Euch dort auch viele Fotos beschauen. Ichhabe es irgendwann mal im Netz gefunden, weiß aber leider nicht mehr wo.

     

    Quelle: Internet

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Top Käsekuchen der hält was er verspricht! ...

    Verfasst von sonne2033 am 22. Januar 2018 - 10:54.

    Top Käsekuchen der hält was er verspricht!
    Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmeckt hat uns der Kuchen sehr gut!...

    Verfasst von queenbea am 21. Januar 2018 - 16:09.

    Geschmeckt hat uns der Kuchen sehr gut!
    Leider wurde der Boden durch das lange Auskühlen über Nacht ganz matschig und die Füllung war uns auch etwas zu weich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial! Ich liebe Käsekuchen und der hier ist...

    Verfasst von DanniundObi am 14. Januar 2018 - 19:24.

    Genial! Ich liebe Käsekuchen und der hier ist einfach perfekt Smile! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wolke1961:...

    Verfasst von Sunnewirbili1 am 12. Januar 2018 - 16:05.

    Wolke1961:
    Dass der abgebildete Kuchen sehr hoch ist, hab ich wohl gesehen, aber das schließt ja die 26er Form nicht aus. Wär halt super, wenn man das angibt, umrechnen kann ich die Menge selbst. Und wenn man eine 26er mit Backring verwendet, dann darf man das auch erwähnen. Meine Springform ist schon etwas höher.

    Nachtrag zum Kuchen:
    Den Geschmack finde ich gut, aber nicht besser, als bei meinem alten Rezept. Die Konzistenz ist aber super. Nicht krümelig oder gar trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tombox hat geschrieben:...

    Verfasst von 250652Det am 12. Januar 2018 - 15:48.

    Tombox hat geschrieben:
    Klasse Rezept für den Thermomix. Wenig Zeitaufwand in der Zubereitung und ganz simpel.
    Wie schon wo anders erwähnt. Mengenangabe Öl 75 Gramm und Milch 545 Gramm unbedingt beachten.
    Backzeit 75 Minuten bei 165 Grad Umluft. Ein abdecken mit Alufolie ist so nicht erforderlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von Wolke1961 am 11. Januar 2018 - 11:45.

    Hallo zusammenSmile,

    an dieser Stelle möchte ich euch sagen, dass bei einer normalen Springform mit 26cm Durchmmesser der Rand zu niedrig ist für diese Menge. Wenn man das Bild genau anschaut, sieht man dass der Kuchen sehr hoch ist. Ich habe ihn schon sehr oft gebacken und benutze dafür einen Backring (ich habe einen von Lum...a) mit 10cm Höhe und auf 26cm Durchmesser eingestellst passt dann die gesamte Menge hinein,. Den Mürbteigrand ziehe ich ungefähr ca. 8cm hoch. Ich hoffe ich konnte vielen damit helfen.

    LG
    Wolke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mal 4 Sterne für die einfache Zubereitung....

    Verfasst von Sunnewirbili1 am 11. Januar 2018 - 10:44.

    Schon mal 4 Sterne für die einfache Zubereitung. Aber wie bei fast allen Backrezepten, fehlen hier 2 wichtige Angaben

    1.Auf welcher Schiene wird gebacken?
    2. Die Größenangabe der Springform (Ute, obwohl du auf einer der letzten Seiten versprochen hast die Springformgröße nachzutragen, ich hab's 2x durchgelesen und nix gefunden), sollte eigentlich von Vorwerk schon vorgegeben werden.
    Ich hab eine 26er genommen und es passt nicht, so wie unten beschrieben. Habe gut 1/3 übrig. Die Form ist randvoll, und nach dem backen muss ich erst mal den Backofenboden schrubben. Habe die 1. Schiene v. unten genommen u 165° Umluft für 75 Min.
    Werde das halt in einer kleinen Form nachher ohne Boden backen. Wollte eigentlich noch einen Zitronenkuchen machen, das wird wohl nichts mehr, um 16.00 Uhr kommen die Gäste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich den Kuchen in einer kleinen Backform...

    Verfasst von Thermomats am 3. Januar 2018 - 12:59.

    Wenn ich den Kuchen in einer kleinen Backform backe, wie verändert sich dann die Backzeit? Hat jemand Erfahrungswerte? tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache diesen Kuchen jetzt zum X-ten Mal und...

    Verfasst von Antje Boersch am 31. Dezember 2017 - 08:42.

    Ich mache diesen Kuchen jetzt zum X-ten Mal und muss sagen:
    Tante Gertrud ist die Beste!!!

    Ein Hammer Käsekuchen der überall super ankommt und mittlerweile zu einem Bestechungsmittel auf der Arbeit meines Mannes geworden ist tmrc_emoticons.D

    Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! War erst unsicher; ob ich eine 26er...

    Verfasst von Enemenemoppel am 29. Dezember 2017 - 08:55.

    Super Rezept! War erst unsicher; ob ich eine 26er oder 28er Form nehmen soll, es hat in der 26er dann so gerade gepasst. Vielen Dank! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beam: Vielen Dank für den Tipp mit der Sahne,...

    Verfasst von Enemenemoppel am 29. Dezember 2017 - 08:51.

    Beam: Vielen Dank für den Tipp mit der Sahne, habe es direkt beim ersten Mal so gemacht und das war genau unser Ding! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Käsekuchen der nicht zusammengefallen...

    Verfasst von nicki79 am 28. Dezember 2017 - 21:17.

    Mein erster Käsekuchen der nicht zusammengefallen ist. Perfekt!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen auch anstatt mit Öl mit Sahne...

    Verfasst von Silke Aben am 28. Dezember 2017 - 10:40.

    Ich habe den Kuchen auch anstatt mit Öl mit Sahne gemacht.
    Der Kuchen ist perfekt!!!!!
    Er würde sogar 10 Sterne bekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept für den Thermomix. Wenig...

    Verfasst von Tombox am 25. Dezember 2017 - 17:04.

    Klasse Rezept für den Thermomix. Wenig Zeitaufwand in der Zubereitung und ganz simpel.
    Wie schon wo anders erwähnt. Mengenangabe Öl 75 Gramm und Milch 545 Gramm unbedingt beachten.
    Backzeit 75 Minuten bei 165 Grad Umluft. Ein abdecken mit Alufolie ist so nicht erforderlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon oft gebacken und bereits mit...

    Verfasst von Beam am 23. Dezember 2017 - 23:52.

    Habe den Kuchen schon oft gebacken und bereits mit 5 Sternen bewertet.
    Super lecker Smile

    Allerdings hatte ich das Problem, dass ziemlich viel Öl aus der Backform tropfte (egal welche ich auch benutze von den ganz teueren bis hin zu den günstigen).
    Nun folgendes ausprobiert:
    Ich füge kein Öl mehr hinzu, sondern verwende:

    190 gr. Sahne und 355 gr. Milch

    Auch so gelingt dieser Kuchen und schmeckt genauso gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!! Sehr lecker 😋

    Verfasst von silke.hh am 23. Dezember 2017 - 10:43.

    Tolles Rezept!! Sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - so einfach und schnell gemacht....

    Verfasst von Kochprofi Sylvi am 22. Dezember 2017 - 20:48.

    Tolles Rezept - so einfach und schnell gemacht. Diesen Kuchen wird es sicher öfter bei uns geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grandioses Rezept!

    Verfasst von fussi_Sporty am 20. Dezember 2017 - 21:26.

    Grandioses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn gestern abend gemacht, wie gelesen habe...

    Verfasst von Britta1985 am 19. Dezember 2017 - 09:57.

    Habe ihn gestern abend gemacht, wie gelesen habe ich ihn nach einer gewissen Zeit abgedeckt und 90 Min bei 175 Grad umluft drin gehabt. Heute schneide ich ihn an und der Boden ist klitsch. Was habe ich falsch gemacht? Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker . Danke fürs Rezept

    Verfasst von Anna0376 am 17. Dezember 2017 - 18:37.

    Der Kuchen ist super lecker . Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar Oma war begeistert!!!

    Verfasst von Meli87 am 16. Dezember 2017 - 19:34.

    Sogar Oma war begeistert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gertrud55:genau, nur unten den Boden. Dann ist es...

    Verfasst von CookieKate am 10. Dezember 2017 - 21:01.

    Gertrud55:genau, nur unten den Boden. Dann ist es nicht so mächtig und ich hatte noch nie Probleme ohne Rand. Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CookieKate: Hast Du dann keinen Teig-Außenrand?

    Verfasst von Gertrud55 am 10. Dezember 2017 - 20:56.

    CookieKate: Hast Du dann keinen Teig-Außenrand?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon etliche Male gebacken und immer mächtig Lob...

    Verfasst von CookieKate am 10. Dezember 2017 - 20:50.

    Schon etliche Male gebacken und immer mächtig Lob dafür eingeheimst. Mittlerweile backe ich ihn mit Keksboden (300g Kekse/80g Butter). In der Weihnachtszeit auch gern mit Spekulatius-Boden. Ich habe ihn wie schon öfter beschrieben auch 1,5 Stunden im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau wie beschrieben. Die bisherigen Bewertungen...

    Verfasst von Therminator81 am 9. Dezember 2017 - 10:37.

    Genau wie beschrieben. Die bisherigen Bewertungen sind gerechtfertigt und ich kann mich nur anschließen. Danke für`s Einstellen dieses Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje ...

    Verfasst von ropejusi am 4. Dezember 2017 - 14:16.

    Oje
    Man sollte das Rezept richtig lesen ☹
    Hab den Quark gleich mit rein, Kuchen ist jetzt im Ofen.
    Hoffentlich wird er trotzdem was, da ich ihn morgen mit zur Arbeit nehme als Geburtstagskuchen und muss noch anderes vorbereiten probieren kann ich auch nicht wegen abkühlen 😭ist das schon mal jemand passiert??????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Käsekuchen, ich mache ihn nur noch!...

    Verfasst von CorinnaD81 am 1. Dezember 2017 - 19:44.

    Der beste Käsekuchen, ich mache ihn nur noch! Fällt wirklich nicht zusammen 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die bislang scheinbare unendliche Suche nach dem...

    Verfasst von Heinz_K am 1. Dezember 2017 - 09:29.

    Die bislang scheinbare unendliche Suche nach dem perfekten Käsekuchenrezept ist beendet!Love Vielen Dank für dieses wunderbare Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon mehrfach gebacken. Ist der...

    Verfasst von stkohl76 am 26. November 2017 - 19:26.

    Habe den Kuchen schon mehrfach gebacken. Ist der Lieblingskuchen meines Mannes und von meinem jüngeren Sohn. Musste ihn diesmal allerdings mit glutenfreien Mehl backen, war aber kein Qualitätsgenuss. Hat wunderbar geschmeckt. Der Mürbteig wird nur etwas schneller dunkel. Da muss man etwas aufpassen. Wird also in meiner Rezeptsammlung bleiben können Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen. Sehr empfehlenswert. Kommt mit auf...

    Verfasst von Pelo66 am 19. November 2017 - 09:18.

    Toller Kuchen. Sehr empfehlenswert. Kommt mit auf die Lieblingsliste. Auch schnell gemacht.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr sehr lecker und ist nicht auseinander...

    Verfasst von AKSEEBAN am 18. November 2017 - 14:26.

    War sehr sehr lecker und ist nicht auseinander gefallen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwol meine Mutter ja sagt, sie würde den besten...

    Verfasst von Beka319 am 14. November 2017 - 19:04.

    Obwol meine Mutter ja sagt, sie würde den besten Käsekuchen backen... Wink dieser hier ist der Allerallerbeste. Love
    Hab ihn schon für eine Freundin zum Geburtstagskaffee gebacken und ein Lob von allen Gästen bekommen. Gebe ich hiermit weiter Smile Soviel Sterne gibt es gar nicht die ich für dieses Rezept geben würde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich den guten Bewertungen nur anschließen....

    Verfasst von Schnuffi82 am 13. November 2017 - 21:41.

    Kann mich den guten Bewertungen nur anschließen. Ist super geworden. Hatte ihn auch 20 min länger im Ofen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses geniale Rezept wenn es...

    Verfasst von Thermomixbär am 12. November 2017 - 19:22.

    SmileVielen Dank für dieses geniale RezeptSmile wenn es möglich wäre würde er von mir 20 Sterne bekommen ...habe noch nie so einen tollen Käsekuchen gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hatte ich endlich die Gelegenheit ihn...

    Verfasst von Mhaya am 12. November 2017 - 07:54.

    Jetzt hatte ich endlich die Gelegenheit ihn nachzubauen und es hat allen wirklich sehr gut geschmeckt.
    Schade war nur, dass ich nicht richtig nachgedacht habe....
    Ich hatte nur eine 26er Springform und diese war "hochvoll". Deswegen hätte ich den Kuchen etwas länger im Ofen lassen müssen....

    Naja beim nächsten Mal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Käsekuchen ever gibts bei mir nur noch...

    Verfasst von aljomi am 11. November 2017 - 16:29.

    Bester Käsekuchen ever gibts bei mir nur noch *****Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Käsekuchen ...

    Verfasst von Cabriolet am 10. November 2017 - 16:47.

    KäsekuchenKäsekuchen



    Cooking 1 Bestens geklappt...nur die Quarkmasse etwas zu süß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.....

    Verfasst von Cabriolet am 10. November 2017 - 16:39.

    Hallo..


    ich habe heute zum 1. mal den Käsekuchen gebacken..im allgemeinen sehr gut..nur das in der Quark/Käsemasse 300 gr. Zucker rein sollen - finde ich ein wenig zuviel...ich hab schon 60 gr weniger zugefügt und war mir immer noch zu süß !!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war wirklich so hoch und unsere Gäste...

    Verfasst von Linda E. am 8. November 2017 - 13:12.

    Der Kuchen war wirklich so hoch und unsere Gäste haben gesagt, die hätten noch nie einen so hohen Käsekuchen gesehen!

    Geschmacklich fand ich den Kuchen allerdings nicht so stark, eventuell lang es daran, dass ich bei der Füllung 100 gr weniger Zucker genommen habe. Ich habe zwar geriebene Zitronen Schale mit hinein getan, aber nächstes mal würde ich mehr ein tun, um etwas mehr Geschmack zu bekommen.
    Ich fand am nächsten Tag schmeckte er besser, sodass ich es 1 Tag vorher machen würde, obwohl ich ihn morgens um 6 schon gemacht hatte.

    Ich hatte ihn 1,5 std im Backofen und war verwundert, dass er noch weich war, aber das muss so tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super. Der Kuchen ist bei meinen...

    Verfasst von zwergkoch am 7. November 2017 - 09:15.

    DCooking 1as Rezept ist super. Der Kuchen ist bei meinen Gästen gut angekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! ...

    Verfasst von Pastille am 7. November 2017 - 08:32.

    Superlecker!

    Es hat alles wunderbar geklappt! Ich habe ihn morgens um 09:30 aus dem Ofen geholt, dann auf der Terasse und anschließend im Kühlschrank kalt gestellt. Zur besten Kaffeezeit um 16:00 war die Quarkmasse gut fest geworden und der Kuchen hat der gesamten Familie sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und gut geworden... meiner hat auch mind....

    Verfasst von nicole.englert am 7. November 2017 - 07:32.

    lecker und gut geworden... meiner hat auch mind. 70 Min. gebraucht. Aber Geschmacklich und optisch fantastisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme immer die 28er Form.

    Verfasst von maximausimimi am 29. Oktober 2017 - 18:07.

    Ich nehme immer die 28er Form. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Kuchenform nimmt man, 26iger oder 28iger?

    Verfasst von 1978nicole am 29. Oktober 2017 - 11:23.

    Welche Kuchenform nimmt man, 26iger oder 28iger?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht. ...

    Verfasst von Cl.di am 27. Oktober 2017 - 20:16.

    Super lecker und schnell gemacht. Smile
    Ich habe den Kuchen bei 165 °C Umluft ohne abzudecken 80 min gebacken.
    Perfekt 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100ml Öl (=75Gramm) und 600ml (=545Gramm) Milch ...

    Verfasst von sesam1206 am 24. Oktober 2017 - 11:16.

    100ml Öl (=75Gramm) und 600ml (=545Gramm) Milch
    80-90m Min. backen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze

    Ich backe ihn bei Umluft auf 165 Grad ca. 1 Stunde und 20 Minuten, dann ist er perfekt
    gebacken bei 175 Grad Umluft, 45 Min. ohne, dann noch 20 Min. mit Alufolie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach zu machen. Habe bei Teig...

    Verfasst von ToMo007 am 23. Oktober 2017 - 16:46.

    Superlecker und einfach zu machen. Habe bei Teig und Füllung den Zucker halbiert. Der Teig wird recht dick, nächstes mal mach ich den Rand dünner. Aufpassen mit der Ölmenge (siehe andere Kommentare). Zusammengefallen ist er nur geringfügig. Tipp: Masse erst bis zum Rand reinfüllen, wenn die Form bereits im Ofen auf dem Blech steht, dann schüttet nichts über. Von Geschmack und Konsistenz her TOP!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es schade, dass in dem Rezept 100ml Öl...

    Verfasst von Jellena63 am 22. Oktober 2017 - 11:07.

    Ich finde es schade, dass in dem Rezept 100ml Öl (=75Gramm) und 600ml (=545Gramm) Milch angegeben sind. Bei Thermomix werden Flüssigkeiten normal in Gramm angegeben und ich wusste nun nicht, ob das wirklich Mililiter sind oder womöglich doch Gramm.
    Außerdem glaube ich, muss der Teig unbedingt vor dem Verarbeiten gekühlt werden. Bei mir war er jedenfalls extrem weich und konnte nicht ausgewellt werden (obwohl ich schon zusätzlich 30Gramm Mehl reingetan habe.)
    So nun muss ich geduldig abwarten und schauen, ob das viel gepriesene Rezept funktioniert hat und meinen Schwiegereltern schmeckt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! ...

    Verfasst von Jessy7883 am 21. Oktober 2017 - 21:56.

    Danke für das Rezept!
    Ging super easy und der Geschmack war 1A. Den wird es definitiv häufiger geben.

    bei der Füllung habe ich 100g weniger Zucker genommen. Nach 45 min habe ich den Kuchen mit Alufolie abgedeckt.
    Gesamt hatte ich ihn 1,5 std bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze drin.

    ~~~ ich kam, sah und mixte Smile  ~~~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diesen Käsekuchen schon x-mal gebacken,...

    Verfasst von maximausimimi am 20. Oktober 2017 - 09:44.

    Ich habe diesen Käsekuchen schon x-mal gebacken, seit ich in hier entdeckt habe.
    Den Kuchen wandle ich immer wieder etwas ab, der letzte war mit Mandarin-Orangen und etwas Rumrosinen. mmmmhhhhhh
    Mal mache ich Streusel als Topping oder gehobelte Mandelnoben drauf.
    Ich backe bei 180 ° Umluft und decke den Kuchen gleich am Anfang für 30 Minuten ab, da verbrenn ich mir nicht die Finger Big Smile.
    Ich stelle immer auf 65 Minuten und er ist immer perfekt.
    Allerdings mache ich etwas weniger Teig (hat zu viel Kalorien Tongue), aber dieser Käsekuchen hätte 10 Sterne verdient.
    Da er Gelinggarantie hat, gibt es bei uns keinen anderen Käsekuchen mehr.
    Nochmal vielen Dank für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •