3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschstreuselkuchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 5 Stück Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 140 Gramm Sonnenblumenöl
  • 80 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Mehl
  • 3/4 Päckchen Backpulver

Belag

  • 2 Glas Kirschen, Man kann auch anderes Obst verwenden wie z.B. Äpfel oder Mandarinen.
  • etwas Zimt
  • etwas Zucker

Streusel

  • 250 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbst gemacht

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Eier, Zucker, Öl und Wasser in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Mehl und Backpulver zugeben. 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Den Teig auf ein Backblech geben. Ich benutze Backpapier, so lässt sich der Kuchen super lösen.

    Den Backofen schon mal vorheizen - 180 Grad Umluft.
  2. Belag:

    Die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Anschließend auf dem Teig verteilen. Wer möchte kann nun noch etwas Zimt und Zucker darüber streuen.
  3. Streusel:

    Alle zutaten in den Closed lid geben und 10 sek./Stufe 6 verrühren.
    Die fertigen Streusel auf dem Teig mit den Kirschen verteilen.

    Den Kuchen nun für ca. 35 Minuten (je nach Ofen etwas länger oder kürzer) bei 180 Grad Umluft backen, bis er oben leicht gebräunt ist.
    Anschließend abkühlen lassen und genießen ☺.
10
11

Tipp

Das Obst kann nach belieben variiert werden.

Der Teig ist sehr flüssig, wird beim backen aber schön luftig und weich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren