3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusper-Pralinen


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

  • 400 g Kuvertüre weiß und schwarz, Menge je nach Wunsch, in Stücken
  • 200 g Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 200 g Buchweizenkörner
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kuvertüre und Marzipan auf Stufe 5 grob zerkleinern, dann aufGentle stir setting - 1 bei 50-60° etwa 10min. schmelzen und nach und nach die Buchweizenkörner dazu, ebenfalls aufGentle stir settingCounter-clockwise operation.Die Masse ist recht zäh, deshalb mit dem Spatel besser mithelfen.

    Dann in die Formen streichen und/oder teelöffelweise auf Backpapier geben und abkühlen lassen, vieleicht sogar 10 min. ins Gefrierfach; dann rausdrücken/ablösen.

    FERTIG!

     

10
11

Tipp

Mengen der Schokoladen je nach Wunsch!

Vieleicht würzen: Z.B. Zimt- oder Chilipulver, oder auch mit Tonkabohne oder Kokosraspel.

AUF KEINEN FALL HEISSER! Die Kuvertüre wird krümelig, weil der enthaltene Zucker karamelisiert!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Kristina, also ich habe

    Verfasst von buster am 18. März 2013 - 13:11.

    Hallo Kristina,

    also ich habe den Buchweizen bei einer Bioladen-Kette gekauft und da ist er nicht soooo hart, daß ich es unangenehm finde. Habe erst die Körner auch PUR probiert und kam deshalb auf die Idee, dies zu machen. Ich weiß nicht, ob es den auch völlig hart, so wie Weizenkörner, gibt. Dann geht´s natürlich nicht!!!!

    LG buster

    Warte nicht vergebens auf das GROSSE GLÜCK! Freue Dich vielmehr über das kleine...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker und einfach.

    Verfasst von kristina82 am 18. März 2013 - 12:06.

    Klingt lecker und einfach. Nur noch eine (vielleicht blöde) Frage: Sind die Buchweizenkörner so weich, dass man sie so beißen kann? Ich habe mal Buchweizen gekauft und der war steinhart (vielleicht war es aber etwas anderes; nicht die -körner, sondern irgendwie "behandelt"..).

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können