3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos - Biskuit - Schneebälle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Biskuitteig

  • 7 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 5 Esslöffel kaltes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanilliezucker
  • 7 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 250 g Quark
  • 150 g Schmand
  • 125 g Amaretto
  • 50 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Verzierung

  • 150 g Kokosraspeln
5

Zubereitung

  1. Für den Teig die Eier trennen.

    Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Wasser im Closed lid mit Schmetterling 3-4 min Stufe 4-5 steif schlagen.

    nach und nach Zucker und Vanillin- Zucker einrieseln lassen.

    Das Eigelb einzeln unterrühren. weitere 1-2 min schlagen.

     

    Das Mehl mit dem Backpuver mischen und protionsweise einrieseln lassen weitere 1-2 min schlagen.

     

    Den Teig auf eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 175 ° C  Ober/-Unterhitze ungefähr 25 - 30 min backen.

     

    Den Teig ausfühlen lassen und in dann zerrupfen oder nach und nach bei Stufe 8 verkleinern.

    Für die Füllung:

    Sahne mit Sahnesteig und dem Schmetterling 2-3 min Stufe 4-5 steif schlagen. -> umfüllen.

    Quark, Schmand, Amaretto und Zucker bei Stufe 4 - 1 min gut verrühren.

    Qarkmasse und Sahne miteinander vermengen und mit dem verbröselten Biskuitteig mischen.

     

    Kugeln formen und diese dann in den Kokosraspen umfüllen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir lieben diese kleinen Leckereien tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept. Nach Anweisung

    Verfasst von RomanticV am 18. Juli 2016 - 22:52.

    Super Rezept. Nach Anweisung gebacken aber mit einem Becher Sahne, Klasse! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kam gut an.

    Verfasst von Manu211 am 30. Mai 2016 - 00:14.

    Sehr lecker, kam gut an. Jedoch 2 Päckchen Sahnesteif auf 50g Sahne funktioniert nicht :O 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bällchen sind sehr

    Verfasst von Bimito am 31. Januar 2016 - 22:47.

    Die Bällchen sind sehr lecker. Sind bei meinen Gästen gut angekommen   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 200 g Zucker in den

    Verfasst von Tanja Kühn am 6. Januar 2015 - 12:51.

    200 g Zucker in den Biscuit 

    50 g Zucker in die Creme 

     

    tmrc_emoticons.)

     

    sorry das ich so lang nicht geantwortet hab aber ich hatte kein Internet  !!! ;(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch eine Frage: bei der

    Verfasst von Rumpelstilzchen am 31. Dezember 2014 - 12:50.

    Noch eine Frage: bei der Zubereitung der Füllung ist kein Zucker aufgeführt. Bei den Arbeitsschritten steht jedoch "Quark, Schmand, Amaretto und Zucker verrühren" Wieviel gehört da rein??? Bedanke mich für die Antwort.

    Gruß Manfred

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es gehören 2 Becher Sahne ran

    Verfasst von Angelika64 am 20. Dezember 2014 - 12:08.

    Es gehören 2 Becher Sahne ran und keine 50 ml....... tmrc_emoticons.) Ansonsten sind die Bällchen prima....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suchtgefahr!

    Verfasst von Johanna1989 am 15. Dezember 2014 - 09:16.

    Suchtgefahr! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab noch mal nachgesehen,

    Verfasst von Tanja Kühn am 3. Dezember 2014 - 22:21.

    Ich hab noch mal nachgesehen, es sind wirklich nur 50 g Sahne! Aber sei froh dafür können wir davon mehr essen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ... habe das Rezept

    Verfasst von hustegutzje am 3. Dezember 2014 - 18:11.

    Hallo ... habe das Rezept auch schon gemacht (bevor ich meinen TM5 hatte) ... die Schneebälle sind sehr lecker, aber kommt da nicht  mehr Sahne rein? Auf meinem Rezept steht etwas von 400 gr. Sahne tmrc_emoticons.~

    LG

    Hustegutzje

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können