3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 70 g Zucker
  • 150 g Butter, Weich, in Stücken
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei

Belag

  • 3 Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 20 g Zitronensaft
  • 125 g Kokosraspel
  • 200 g Marmelade, Säuerlich
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Teig:

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 2 Mi/Stufe Dough mode zu einem Mürbeteig verarbeiten und in einer Folie circa 30 Min. in den Kühlschrank legen. 

    Mixtopf Spülen 

     

  2. Belag:

    Rühreinsatz einsetzen

    Eiweiss in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 steif schlagen

    Zucker und Zitronensaft bei Stufe 3 langsam einrieseln lassen und nochmals 1 Min./Stufe 3 schlagen.

    kokosraspeln zugeben und ca. 20 Sek./Stufe 2 unterrühren. 

  3. Backpapier auf ein Backblech legen, Teig zu einem Rechteck ausrollen (circa 3/4 des Backbleches), Marmelade verteilen und  Kokosmasse drüber ziehen. 

    Sofort nach dem Backen zuschneiden. 

  4. 20 Min. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Von mir gibt es ebenfalls 5

    Verfasst von kochfee 37 am 28. November 2014 - 18:58.

    Von mir gibt es ebenfalls 5 Sterne für diese leckeren Kokosschnitten.Lg von der kochfee 37  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker geworden, vielen

    Verfasst von mrs.böcki am 24. November 2014 - 08:18.

    sehr lecker geworden, vielen dank fürs rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können