3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Landlieben-Apfelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 4 Eier
  • 125 Gramm Sanella
  • 100 Gramm (Rohr-) Zucker
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 250 Gramm Mehl
  • 1/2 Esslöffel (Weinstein-)Backpulver

Belag

  • 1000 Gramm Äpfel, (ca 750 gr geschält, entkernt, gestückelt)
  • 10 Gramm Zitronensaft
  • 50 Gramm (Rohr-) Zucker, (je nach süße der Äpfel, kann auch weniger sein)
  • 500 Gramm Apfelsaft
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Messerspitze Vanillepulver

Streusel

  • 300 Gramm Mehl
  • 150 Gramm (Rohr-) Zucker
  • 150 Gramm Butter
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Als erstes Sanella, Eier, Butter rausstellen, damit sie Zimmertemperatur bekommen.

    Ca. 1 kg Äpfel bereitstellen, gerne verschiedene Sorten gemischt.

    Eckige Backform mit Rand bereitstellen.

    Backofen vorheizen auf 180°C Ober- und Unterhitze.
  2. Teig
  3. 125 g Sanella, 100 g (brauner) Zucker und 4 Eier in den Mixtopf, 4 Min./Stufe 5 verrühren.

    250 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 1 Messerspitze Vanillepuler (alternative 1 Päckchen Vanillezucker), 1/2 EL Backpulver hinzugeben und 10 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unterrühren.

    Die Backform am besten mit Backpapier auslegen und den Rand aufsetzen. Alternativ einfetten.

    Jetzt den Teig mit Hilfe des Spatels gleichmässig in der Backform verteilen.
  4. Apfelmasse
  5. Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücken mit 50 g Zucker und 10 g Zitronensaft 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern, bei Bedarf um 5 Sek. verlängern und mit dem Spatel nachhelfen.

    500 g Saft, 1 Päckchen Puddingpulver, 1 Messerspitze Vanillepulver dazugeben und 10 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen. Zu Beginn kurz auf Stufe 4-5, damit sich alles gut vermischt.

    In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten.

    Die Apfelmasse auf den Teig in der Backform verteilen.
  6. Streusel
  7. 300 g Mehl, 150 g Zucker, 150 g Butter und 1/2 TL Zimt in einer Schüssel mit den Händen zu Streuseln kneten und dann auf der Apfelmasse verteilen.
  8. Auf mittlerer Schiene 40 - 50 Min. backen, bis die Streusel goldbraun sind.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren