3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Latte Macchiato Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Biskuitboden:
  • 4 Eier
  • 160 gr Zucker
  • 120 gr Mehl
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 1/2 Pack Backpulver
  • Füllung:
  • 8 Schokolade, nriegel Latte-Macchiato gekühlt
  • und in Stücken, z.B. von A**di
  • 40 gr. kakaohaltiges Getränkepulver z.B. Nesquik
  • 300 ml Cremefine zum Schlagen
  • 200 ml Sahne
  • 1 Beutel Gelatine fix
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. sites/www.rezeptwelt.de/files/P1000683_Kopie_1.JPGBiskuiboden:

    Rühraufsatz einsetzen:

    Eier und Zucker 2 Min/50 Grad/St. 4

    dann weitere 10 Min weiterrühren ohne Temperatur

    Mehl, Puddingpulver und Backpulver dazugeben und ca. 6 Sek/Stufe 4 unterrühren

    Teig in eine ungefettete, mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und bei 180 Grad, Umluft 35-40 Min backen. (jeder kennt seinen Backofen am besten)

    Den Boden zunächst bei etwas geöffneter Backofentür (Kochlöffel dazwischen klemmen) etwas abkühlen lassen. Dann Boden vom Rand lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und das Backpapier vorsichtig vom Springformboden abziehen.

    Nach dem Abkühlen den Boden einmal durchschneiden.

    Füllung:

    die gekühlten Schokoriegel in den Mixtopf geben und 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Boden lösen.

    Tipp: Falls man die doppelte Menge für die Füllung nehmen wil, die Riegel gleich in 2 Portionen hintereinander zerkleinern und 1x davon umfüllen. Spart 1x Mixtopf spülen!!!

    Übrigens bei doppelter Menge, die Menge 2x herstellen.

    Rühraufsatz einsetzen!!

    Getränkepulver, Cremefine und Sahne zugeben und ca. 40 Sek/Stufe 4 zu einer Creme aufschlagen und gleichzeitig Gelatine fix aus dem Beutel einrieseln lassen.

    Einen Tortenring um den unteren Boden legen und die Creme auf dem Boden verteilen. Den zweiten Boden auflegen, für ca. 4Std. in den Kühlschrank und nach Belieben verzieren.

     

    Je nachdem wie hoch man die Torte haben will, kann man die Füllmenge verdoppeln. Dann gut 2/3 auf den Boden und den Rest auf den zweiten Boden. So habe ich es gemacht.

     

    Wer statt Cremefine  Sahne verwenden möchte, muss wegen der Festigkeit noch Gelatine unter die Creme geben. Habe ich noch nicht versucht, aber ich würde bei der Menge einer Füllung 6 Blatt Gelatine verarbeiten. (Bei doppelter Füllung eben entsprechend mehr)

     

    Eine schnell zubreitete und superleckere Torte!!!!!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfache Zubereitung und schmeckt echt lecker...

    Verfasst von abeja74 am 1. Mai 2017 - 01:20.

    Sehr einfache Zubereitung und schmeckt echt lecker!
    Ich konnte den Bisquit sogar in drei Böden teilen, da er so toll aufgegangen istSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • keine benachrichtigungen mehr

    Verfasst von red hot chilli pepper am 31. Oktober 2015 - 08:59.

    keine benachrichtigungen mehr briefkasten läuft über

     

    - geht net löschen ohne dieses feld auszufüllen?????????????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere und einfach

    Verfasst von JuleZ am 10. September 2015 - 00:42.

    Sehr leckere und einfach zuzubereitende Torte tmrc_emoticons.)!

    Kam bei unseren Gästen super an! Haben die doppelte Menge Creme genommen, hälftig mit Latte Macciato-Riegeln vom Lidl und Espresso-Rittersport. Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [....Schmeckt auch sehr

    Verfasst von red hot chilli pepper am 6. September 2015 - 19:46.

    [....Schmeckt auch sehr lecker ..die beiden Stückchen , die gestern übrig geblieben sind

    waren übrigens noch besser!!!!

     

    quote=red hot chilli pepper]

    Super schnell in der Zubereitung!!! tmrc_emoticons.) !!

    Bin mal gespannt wie der morgen schmeckt!

    Den Bisquit hab ich schnell mit dem Handmixer gerührt - hab nen TM 21 , da krieg ich den

    Bisqui einfach nicht so locker hin!

     

    [/quote]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell in der

    Verfasst von red hot chilli pepper am 4. September 2015 - 22:40.

    Super schnell in der Zubereitung!!! tmrc_emoticons.) !!

    Bin mal gespannt wie der morgen schmeckt!

    Den Bisquit hab ich schnell mit dem Handmixer gerührt - hab nen TM 21 , da krieg ich den

    Bisqui einfach nicht so locker hin!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, die Fam. war

    Verfasst von Coco05 am 30. April 2015 - 14:24.

    sehr lecker, die Fam. war total begeistert tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhafter Biskuit und super

    Verfasst von helu am 20. März 2015 - 14:25.

    Traumhafter Biskuit und super leckere Füllung. Da dürfen es nicht weniger als fünf Sterne sein. Habe daraus eine Motivtorte mit Eulen gemacht, auch dafür super geeignet! einfach lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr sehr

    Verfasst von netbu am 26. Dezember 2014 - 13:47.

    Geschmacklich sehr sehr lecker. Aber leider war die Füllung nicht fest genug. Habe doppelte Menge gemacht, aber auch 2 Tütchen Gelatine fix von dr Oetker vewendet. Beim anschneiden ne Katastrophe, leider. Schätze das wae zu wenig Gelatine oder die falsche Sorte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kam gut an bei

    Verfasst von GJ85 am 20. Juni 2014 - 15:20.

    Sehr lecker, kam gut an bei den Gästen und wirklich schnell und einfach zubereitet!

    Hab statt 8, 9 Schokoriegel rein und aus den letzten beiden mit dem Messer Späne gehobelt und oben drauf, sah toll aus mit der drei farbigen Schoki und alle Reste waren aufgebraucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr leckere Torte. Schnell

    Verfasst von Anke79 am 17. März 2013 - 10:50.

     

    Sehr leckere Torte. Schnell zubereitet und einfach gut. Vielen Dank für das Rezept!

    5 Sterne Love

    LG Anke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von mica-71 am 23. Februar 2013 - 17:08.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Habe die Torte ausprobiert und es hat wunderbar funktioniert. Ich habe die doppelte Menge Creme genommen und die Torte war wunderbar hoch. Die Seiten habe ich mit geschlagener Cremfine bestrichen und Schokoraspeln darauf "gepappt". Oben drauf dann Cremfine-Spritzhäubchen und auf der Spitze nochmal einzelne Schokoraspeln - sah aus wie vom Konditor  Cooking 7 Glasses

    Die perfekte Geburtstagstorte für meinen Liebsten  Love

    5 STERNE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker...

    Verfasst von eve2406 am 3. Mai 2011 - 18:28.

    deine Torte. Als ich sie das erste Mal gebacken habe, waren alle begeistert, bis auf meine Kinder (sie mochten den Kaffeegeschmack nicht). Als nun der Geburtstag meiner 5-jährigen Tochter bevorstand, habe ich mir überlegt dieses Rezept abzuwandeln und zwar habe ich statt der Latte-Macchiato-Riegel einfach Jogurette genommen und statt dem Kakaopulver habe ich Kaba mit Erdbeergeschmack verwendet. Nun waren auch die Kinder restlos begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5 Sterne von uns. LG eve2406

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich!

    Verfasst von Köchin68 am 12. April 2011 - 13:14.

    Nachdem ich diese total leckere Schokolade schon zig mal gekauft hatte, diese aber den Kuchen nie erlebt hat tmrc_emoticons.;) steht meine fertige, wunderschöne, total einfache leckere Torte jetzt im Kühlschrank und wartet auf den Besuch heut mittag. Die Creme war sofort fest, so daß ich nicht mal einen Tortenring gebraucht habe. Sie liess sich wunderbar verarbeiten und hat sogar dem Spritzbeutel stand gehalten. Ich denke die Torte ist 5 Sterne wert. Danke für´s Rezept.

    Liebe Grüße, Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Biskuit super,aber

    Verfasst von schneckerl70 am 14. März 2011 - 13:04.

    Cooking 7 die gekühlten Schokoriegel lassen sich in 10 Sek, nur grob zerkleinern und danach hatte ich lauter kleine Schokobrösel in der Creme.

    Werde sie aber nochmal ausprobieren, danke.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank

    Verfasst von katze288 am 9. März 2011 - 10:11.

    Vielen Dank für dieses super Rezept. Schnell zubereitet und schmeckt herrlich!! Das wird sicher eine unserer Lieblingstorten!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Torte ist wirklich

    Verfasst von Spotzerl3 am 6. März 2011 - 21:09.

    Diese Torte ist wirklich super, sehr leicht zum machen und sehr lecker.

    Vielen Danktmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr

    Verfasst von schina am 5. März 2011 - 18:16.

    Sehr,sehr lecker!!!!

    5*****sind es sicher.

    LG schina


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, lecker und schnell!!!!

    Verfasst von Daniela.Kenz am 5. März 2011 - 17:59.

    ....... ratz fatz war sie weg Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Mixoma, es stimmt, die

    Verfasst von Colette am 4. März 2011 - 14:49.

    Danke Mixoma,

    es stimmt, die Torte ist im Kühlschrank noch fest geworden. Sie war auch schnell aufgegessen und hat allen geschmeckt.  tmrc_emoticons.) Die wird es öfter geben. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na toll!

    Verfasst von malwine am 4. März 2011 - 13:00.

    Jetzt habe ich diese vielgelobte Torte gestern gebacken und zu einer Veranstaltung mitgebracht. Die komplette Torte wurde verkauft, ich bekam nur noch die leere Kuchenplatte und weiß immer noch nicht, wie sie schmeckt....

     

    Aber ausgesehen hat sie prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Lecker

    Verfasst von kalilli am 27. Februar 2011 - 22:53.

    Hallo,

    Der Kuchen ist echt Super Lecker.

    Werde ich nochmal machen.

    Kam sehr gut bei meinem Mann an.

    Hatte ich als Geburtstagskuchen gemacht.

    Einfach nur lecker. tmrc_emoticons.)

    LG

    Kalilli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mixoma,

    Verfasst von Kochsuse am 27. Februar 2011 - 22:16.

    habe diese Torte heute zum Kaffee gemacht und die einhellige Meinung von allen war: Super klasse.Danke für dieses geniale und einfache Rezept. Wird es bestimmt öfters geben. Die 5 Sterne sind auf jeden Fall verdient.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Colette, ja, nach dem

    Verfasst von mixoma am 27. Februar 2011 - 21:01.

    Hallo Colette, ja, nach dem Aufschlagen ist die Creme noch recht weich aber wenn Du Dich ans Rezept gehalten hast, wird die Füllung mit Sicherheit fest. Ich denke, dass hast Du in der Zwischenzeit schon selbst festgestellt.

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist es normal, dass die Creme

    Verfasst von Colette am 27. Februar 2011 - 13:49.

    Ist es normal, dass die Creme nach dem Aufschlagen noch ziemlich flüssig aus dem Closed lid kommt? Ich habe die Torte jetzt im Kühlschrank stehen und hoffe, dass sie noch fest wird. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön

    Verfasst von Nele1408 am 27. Februar 2011 - 13:12.

    Hallo Mixoma,

    danke das Du den Tipp eingestellt hast. Die Torte schmeckt sehr gut. Von mir erhältst Du gerne 5 Sterne. Einen schönen Sonntag

    VG Nele1408  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von malwine am 27. Februar 2011 - 10:00.

    Vielen Dank, pc.maus, sehr lieb, dass Du zur Waage gegriffen hast - und das so schnell!

     

    Ich werde die Torte wahrscheinlich am Mittwoch backen - ich soll einen Kuchen zu einer Faschings-Veranstaltung machen, und diese klingt einfach toll. Meine Ergebnisse teile ich dann gerne mit Euch!

     

    Grüße Malwine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, freut mich,

    Verfasst von mixoma am 26. Februar 2011 - 20:10.

    Hallo zusammen, freut mich, dass die Torte so gut ankommt. Ich habe sie heute auch wieder gemacht und werde sie morgen zu einem Kaffeklatsch mitnehmen.

    Habe übrigens noch einen Tipp bei der Zubereitung eingefügt.

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Hört sich sehr gut an,

    Verfasst von BeHoTiMi am 26. Februar 2011 - 16:57.

    Hallo!

    Hört sich sehr gut an, nur leider mag ich kein Latte Macchiato, werde es mit den Kinderriegeln von A*di versuchen und es somit zur Schokoladen Torte machen... Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also so eine super leckere

    Verfasst von schnutzi05 am 26. Februar 2011 - 16:03.

    tmrc_emoticons.) Also so eine super leckere Torte..... und so schnell.

    Ich habe die Füllung auch verdoppelt und da ich nicht ganz so viele Riegel Latte Macchiato hatte, habe ich den Rest von Ri..er Spo.. in der Sorte Espresso hinzugetan. War auch super gut.

    Vielen Dank für die Einstellung dises genialen Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Gewicht

    Verfasst von pc.maus am 26. Februar 2011 - 15:56.

    malwine

    Wieviel Gramm sind denn 8 Riegel Latte-macciato Schokolade?

    Hallo Malwine,

    ich habe die 8 Riegel auf die Wage gelegt, sie hat mir 155 g angezeigt.

    Viele Spaß beim Ausprobieren

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 8 Riegel

    Verfasst von malwine am 26. Februar 2011 - 15:42.

    Wieviel Gramm sind denn 8 Riegel Latte-macciato Schokolade? Ich habe diese leider nur  in Tafel-Form bekommen, müsste aber theoretisch auch gehen, oder?

     

    Danke für's evt. Abwiegen und Antworten schon im voraus, Malwine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend,

    Verfasst von wonneproppen2004 am 26. Februar 2011 - 12:07.

    Habe diese super Torte zum Geburtstag meines Mannes gemacht und alle waren begeistert, habe von der füllung nochmal die Hälfte mehr gemacht, aber zweimal Gelatine reingemacht - echt klasse.

    Danke für dieses Tolle Rezept

    Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anette, vielen Dank für

    Verfasst von Nele1408 am 25. Februar 2011 - 12:34.

    Hallo Anette,

    vielen Dank für Deinen Tipp, so werde ich es machen.

    Dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...

    Verfasst von pc.maus am 25. Februar 2011 - 12:08.

    Hallo Nele1408,

    ich würde es auf 2 Portionen verarbeiten

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brauche Eure Hilfe!!

    Verfasst von Nele1408 am 25. Februar 2011 - 10:46.

    Ich möchte heute diese Torte machen.....mit doppelter Füllmenge. Kann ich die Füllung - also

    600ml Cremefine zum Schlagen, 400 ml Sahne, 2 Btl. Gelatine fix, 80g Nesquik und 16 Schokoriegel

    auf einmal machen oder sollte ich sie besser hintereinander machen? Ich habe leider keine Erfahrung mit Cremetorten. tmrc_emoticons.((  Bitte helft mir. Vielen lieben Dank

    Nele1408

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die torte geht wirklich

    Verfasst von Öfeck am 23. Februar 2011 - 16:08.

    tmrc_emoticons.) Die torte geht wirklich schnell und schmeckte allen sehr gut. 5 Sterne sind schon vergeben

    Liebe Grüße

    Öfeck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Füllmenge verdoppeln

    Verfasst von Nele1408 am 23. Februar 2011 - 15:36.

    Hallo Mixoma,

    ich möchte gerne Deine Torte am Freitag machen, habe dringend noch eine Frage. Wenn ich die doppelte Füllmenge machen möchte, kann ich das gleich mit der Gesamtmenge oder muß ich das auf zweimal machen. Falls auf einmal - wie sind die Zeiteinheiten - auch verdoppeln?

    Da ich Besuch bekomme, möchte ich mit der Torte "glänzen".

    Viele liebe Grüße

    Nele1408

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mixoma

    Verfasst von Cappucinofan am 20. Februar 2011 - 00:03.

    meinst Du mit Gelatine fix die Sofortgelatine aus dem Beutel? Bin mir bei Gelatine immer unsicher.

    Viele Grüße

    Claudia

    Am Besten schmeckt`s DAHOAM!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist ein

    Verfasst von brooke am 19. Februar 2011 - 22:12.

    Die Torte ist ein Traum!!!!!!!

    Danke für das supertolle Rezept!!!!!

    lg brooke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumbiskuit

    Verfasst von Probierfee2010 am 11. Februar 2011 - 19:38.

    Hallo, sieht so aus, als hätte die Suche nach einem superguten Biskuit nun endlich ein Ende! Habe diesen Boden schon etliche Male gemacht und er wird immer prima, 5 Sterne !  Nur die restliche Torte muß ich nun auch mal in Angriff nehmen. Vielleicht hat noch jemand Ideen, wie aus diesem Boden ein Schokobiskuit (Schokopuddingpulver?) oder ein Nussbiskuit (100 g gem. Nüsse statt Puddingpulver)  zu zaubern wäre??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Köchin68 am 7. Februar 2011 - 21:40.

    Hallo Mixoma

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hab ich glaub ich bei uns im Aldi noch nicht gesehen aber muss mal genau schauen.

    lg Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jutta, nein das sind

    Verfasst von mixoma am 7. Februar 2011 - 17:45.

    Hallo Jutta, nein das sind die Riegel aus einer 200gr Packung mit 11 Riegeln: Latte Macchiato. Gibt es auch als Joghuretten usw. Findest Du bei Schokoladen.

    Gutes Gelingen wünscht mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schokoriegel

    Verfasst von Köchin68 am 7. Februar 2011 - 09:10.

    Hallo,

    das hört sich ja lecker an. Meinst du die Schokoriegel von A**i mit dem Keks drin? Würd ich auf jeden Fall gerne ausprobieren.

    LG Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, vielen dank, wird am freitag gebacken.

    Verfasst von mila69 am 6. Februar 2011 - 22:22.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke, das ist inzwischen

    Verfasst von mixoma am 6. Februar 2011 - 22:21.

    Ich denke, das ist inzwischen passiert. Ich hatte es auch direkt nach dem Einstellen bemerkt und das Bild dann verkleinert. Habe das noch nicht so oft gemacht und hoffe es hat geklappt.

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo mixoma,

    Verfasst von mila69 am 6. Februar 2011 - 22:08.

    ich würde deine torte gerne ausprobieren zum kindergarten-fest am nächsten wochenende. könntest du versuchen, das bildschöne foto etwas zu "schrumpfen"?

    ich kann die zubereitung sonst leider nicht lesen (auch wenn es schade ist, das bild zu verkleinern ...).

    Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können