3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen aus Butterhörnchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 7 alte Butterhörnchen
  • 400 g gem. Nüsse
  • (oder ganze im TM fein mahlen)
  • 500 g Zucker
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 1 TL Kardamon
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 1/2 Liter Wasser
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Hirschhornsalz
  • Schokoglasur o. Puderzuckerglasur, Oblaten
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hörnchen auf 2x im TM/Stufe 10 fein mahlen in eine große Schüssel geben, anschließen Orangeat u. Zitronat bis zur gewünschten Größe mahlen (ich mach sie immer recht fein da ich es nicht besonders mag und fein merkt man es im Lebkuchen nicht) ist zwar sehr klebrig aber sonst o.K.

    Alle Zutaten der Reihenfolge nach vermengen, zuletzt Mehl und Hirschhornsalz darunterheben. Über Nacht stehen lassen, bei 170° Ober-/Unterhitze, 20 Min. backen.

    Mit Glasur bestreichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 

    Verfasst von K_T_G am 1. Dezember 2016 - 16:27.

    Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja vielen Dank! Am

    Verfasst von Jebe am 27. Dezember 2011 - 23:04.

    Oh ja vielen Dank! Am nächsten Tag war der Teig perfekt! Ich hab ihn in nen Spritzbeutel mit großer Lochtülle und kreisförmig auf die Oblate gespritzt. Beim Backen läufts eh noch bissl breit und sie sehen aus wie gekaufte!

    Und das Rezept ist sowiso der absolute Hit! Das sind die Besten Lebkuchen uüberhaupt!

    Von mir 5....

    Lg Jessy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Lebkuchenmühle hab ich

    Verfasst von Felitschi am 1. Dezember 2011 - 20:47.

    Eine Lebkuchenmühle hab ich bei uns auf dem Weihnachtsmarkt gekauft, habe mich vielleicht etwas blöd ausgedrückt: Ich streiche den Teig in die Lebkuchenmühle, lege die Oblate auf, drehe die Mühle, Lebkuchen fertig und alle schön gleichmäßig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn eine

    Verfasst von GABI80 am 1. Dezember 2011 - 20:35.

    Was ist denn eine Lebkuchenmühle Oblate??

    Rezept hört sich super an tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mein Teig ist nie flüssig, richtig...

    Verfasst von Felitschi am 1. Dezember 2011 - 20:19.

    Also mein Teig ist nie flüssig, richtig schön streichfähig. Streiche ihn immer in meine Lebkuchenmühle. Ist mir noch nie missglückt. Hoffe es hat geklappt nachdem ich erst jetzt antworte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, weiß nicht warum der

    Verfasst von Jebe am 30. November 2011 - 19:47.

    Ups, weiß nicht warum der Kommentar jetzt 3x da steht! Sorry.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe soeben den Teig

    Verfasst von Jebe am 30. November 2011 - 18:56.

    Hallo! Habe soeben den Teig hergestellt, meine Güte ist das n Haufen Zeug! tmrc_emoticons.D

    Jetzt habe ich eine Frage: Der Teig ist sehr flüssig, ist das normal? Oder waren meine 7 Hörnchen vielleicht zu klein und ich sollte noch etwas Mehl dazugeben? Nicht das mir morgen der ganze Schmodder von den Oblaten läuft! :O

    Danke schon mal.....

    Lg Jessy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe soeben den Teig

    Verfasst von Jebe am 30. November 2011 - 18:56.

    Hallo! Habe soeben den Teig hergestellt, meine Güte ist das n Haufen Zeug! tmrc_emoticons.D

    Jetzt habe ich eine Frage: Der Teig ist sehr flüssig, ist das normal? Oder waren meine 7 Hörnchen vielleicht zu klein und ich sollte noch etwas Mehl dazugeben? Nicht das mir morgen der ganze Schmodder von den Oblaten läuft! :O

    Danke schon mal.....

    Lg Jessy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe soeben den Teig

    Verfasst von Jebe am 30. November 2011 - 18:56.

    Hallo! Habe soeben den Teig hergestellt, meine Güte ist das n Haufen Zeug! tmrc_emoticons.D

    Jetzt habe ich eine Frage: Der Teig ist sehr flüssig, ist das normal? Oder waren meine 7 Hörnchen vielleicht zu klein und ich sollte noch etwas Mehl dazugeben? Nicht das mir morgen der ganze Schmodder von den Oblaten läuft! :O

    Danke schon mal.....

    Lg Jessy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butterhörnchen

    Verfasst von S.Wolken am 9. Dezember 2009 - 16:56.

    Vielen Dank für die Antwort, ich glaube die heißen bei uns Milchhörnchen........ich probiere es einfach aus tmrc_emoticons.;)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lebkuchen

    Verfasst von juli2003 am 4. Dezember 2009 - 19:01.

    Habe  ein sehr ähnliches Rezept schon öfter gemacht und kann nur sagen super!! Bei mir kommt allerdings auch noch Orangeat rein(welches ich ebenso wie das Zitronat ganz fein schredere,sonst mag das keiner)und ich nehme auch höchstens 300g Zucker.Ich glaube auch in der Eier-und Wassermenge unterscheiden sich die Rezepte.Laut meinem Rezept werden die Lebkuchen sofort verarbeitet und das funktioniert auch super.Auf alle Fälle gehören diese Lebkuchen zu unseren Lieblingsrezepten und kann sie daher nur weiter empfehlen. LG AlexandraCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butterhörnchen

    Verfasst von Felitschi am 26. November 2009 - 17:47.

    Ich persönlich mag Orangeat und Zitronat auch nicht, deshalb mahle ich es im Closed lid sehr fein, dann merkt man es nicht ohne habe ich die Lebkuchen noch nicht ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bei uns niemand Zitronat

    Verfasst von haustier am 26. November 2009 - 17:15.

    Da bei uns niemand Zitronat und Oranget ißt, wär meine Frage ob man das auch weglassen kann, oder ob es eine alternative gibt.


    LG haustier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butterhörnchen

    Verfasst von Felitschi am 26. November 2009 - 16:43.

    Wie soll ich das erklären? So was ähnliches wie Croissants, Mürbe Hörnchen sagt dir das was?? Gibt es beim Bäcker, bei unserem zur Weihnachtszeit sogar ein paar Tage alt. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gruß Felitschi Cooking 7 Cooking 7" alt="Cooking 7" class="smiley-class smileysProcessed" />

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butterhörnchen

    Verfasst von S.Wolken am 25. November 2009 - 13:15.

    Hallo, die frage mag ja ziemlich blöd klingen aber was sind Butterhörnchen? tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab den kardamon und den

    Verfasst von jerry am 25. November 2009 - 11:51.

    ich hab den kardamon und den zimt weggelassen und gleich ein ganzes päckchen lebkuchengewürz reingetan.


    die sind soooo lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich super!

    Verfasst von Schokokringel am 23. November 2009 - 14:16.

    Ja wirklich, das ist ein super Rezept. Ich habe die Nüsse noch ein wenig in Rum eingetaucht tmrc_emoticons.)


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ein super

    Verfasst von jerry am 17. November 2009 - 11:20.

    das ist ein super lebkuchenrezept


    vor allem die lebkuchen werden nicht hart . ich hab die lebkuchen schon öfter gemacht nur noch nicht im  TM . werds am wochenende gleich mal probieren.


     


    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können