3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Biskuitboden

  • 250 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 125 g Wasser, kalt
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Joghurt
  • 100 g Schokoladenlebkuchen, ohne Füllung
  • 250 g Cremefine, zum schlagen
  • 40 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 5 Esslöffel Orangensaft
  • 4 Blatt Gelatine

Füllung

  • Marmelade nach Geschmack
  • 100 g Marzipanrohmasse und etwas Puderzucker zum kneten

Verzierung

  • Zuckerschrift braun
5

Zubereitung

    Mandelbiskuit
  1. Eier trennen. Schmetterling in den Closed lid einsetzen und ca. 2Min/Stufe 4 zu Eischnee schlagen. Schmetterling entfernen und Eischnee umfüllen.

  2. Eigelb mit Zucker und Wasser 1 Min/Stufe 4 schaumig schlagen. Nüsse, Mehl, Speisestärke, Backpulver und Zimt zugeben und ca. 30 sek./Stufe 4 unterrühren. Schließlich den Eischnee mithilfe des Spatels unterheben.

  3. Teig in eine Springform (26 cm) geben und 25 -30 Min bei 180 °C backen. Nach dem Erkalten 1x durchschneiden.

  4. Creme
  5. Cremefine 30 Sek./Stufe 6 aufschlagen, umfüllen.

  6. Lebkuchen 8 Sek./Stufe5 fein zerbröseln. Je feiner, desto besser lässt sich anschließend die Creme verteilen.

  7. Mascarpone, Joghurt, geschlagene Cremefine, Zucker und Zimt zugeben und auf Stufe 5 zu gleichmäßiger Masse verrühren.

  8. Gelatine in Orangensaft einweichen, erwärmen - nicht kochen - und auflösen. Creme unterheben und ca 30 Min. kalt stellen.

  9. Torte füllen
  10. Marmelade nach Geschmack (z.B. Orangenmarmelade oder Plaumenmus passen gut zu den Lebkuchen) auf den Boden streichen.

  11. Marzipan mit Puderzucker ausrollen und über die Marmeladenschicht legen.

  12. 2/3 der Creme darauf verteilen, Tortendeckel aufsetzen und mit der restlichen Creme die Oberfläche bestreichen.

  13. Beim Verzieren kann man der Kreativität freien Lauf lassen. Bis zum Verzehr sollte die Torte kalt gestellt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Torte ist nicht zu süß, aber dank Mascarponecreme sehr gehaltvoll und passt damit zur weihnachtlichen Schlemmerei.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare