3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lemoncurd Cupcakes mit Baiserhaube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 150 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Milch
  • 175 g Mehl
  • 0,5 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 0,5 gestrichener Teelöffel Natron
  • 150 g Lemoncurd, (selbstgemacht aus dem GKB oder gekauft)

Baiser

  • 3 Stück Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lemoncurd Cupcakes
  1. Den Backofen auf 180C vorheizen.

    Die weiche Butter mit den Eiern und den Zucker in den Mixtopf geben 1 min/st5 verrühren.

    Die Milch dazugeben 10 sec/ st5 verrühren,

    Mehl, Backpulver und Natron hinzufügen 30 sec/st 5 verrühren.

    In Muffinförmchen füllen ( höchstens 3/4 voll machen) in die mitte des Teiges einen Klecks Lemoncurd geben. In den Ofen schieben und ca. 25 min backen.

    In der Zwischenzeit den Mixtopf ganz sauber spülen und abtrocknen und das Baiser herstellen.

    Zucker für das Baiser in den Mixtopf geben 10sec/st10 pulverisieren, umfüllen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eiweiss in den Mixtopf gebenund 3min/St3,5 steifschlagen. Dann 1min/st 3,5 einstellen und den Zucker nach und nach auf das laufende Messer zugeben. Rühraufsatz entfernen.

    Das Baiser auf den vorgebackenen Cupcakes verteilen und nochmal 10 min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich empfehle das Lemoncurd selberzumachen, das ist wirklich lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Family hat sich

    Verfasst von atk1a am 24. Januar 2016 - 17:11.

    Big Smile Family hat sich gefreut.....die lieben Baiser ...alles geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept liest sich sehr

    Verfasst von moosehead am 16. Januar 2016 - 15:35.

    Das Rezept liest sich sehr lecker, hält aber leider nicht, was es verspricht. Das Geschmackserlebnis war nicht überragend. Rezept war gut beschrieben und die Arbeitsschritte haben immer gut gepaßt, auch das Lemon Curd war frisch zubereitet. Aber leider waren die Cupcakes nicht so zitronig und saftig, wie vermutet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - als kuchen mit

    Verfasst von Thermokrümel am 21. Juni 2015 - 22:47.

    Sehr lecker - als kuchen mit Baiser!

    Kochsalz ist ganz besonders schmackhaft, wenn man es kurz vor dem Verzehr über ein Filetsteak streut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • yummi !!!   habe einen teil

    Verfasst von gerbera123 am 20. Juni 2015 - 19:42.

    yummi !!!   habe einen teil mit lemoncurd gebacken und den anderen Teil mit rhabarbercurd - beides sehr zu empfehlen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können