3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Lenchen´s fluffiger und saftiger Hefezopf mit Marzipan


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Hefeteig

  • 250 Gramm Milch
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Stück Ei, verquirlt
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 550 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 Gramm Butter, in Stücken
  • 3 Päckchen Marzipanrohmasse

Zum Bestreichen

  • 1 Esslöffel Ei, verquirlt
  • 75 Gramm gehobelte Mandeln
  • 75 Gramm Puderzucker
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Eine Schüssel mit etwas Mehl auskleiden und Frischhaltefolie bereit halten.
  2. Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.
  3. Ei in einem kleinen Schälchen mit einer Gabel verquirlen, 1 EL davon abgedeckt kalt stellen. Restliches Ei, Vanillepaste, Mehl und Salz in den Mixtopf zugeben und 3 Min./ Modus „Teig kneten“ kneten.
  4. Ohne Messbecher weitere 3 Min./ Modus „Teig kneten“ kneten. Dabei die Butter in Stücken nach und nach durch die Deckelöffnung hinzugeben.
  5. Messbecher wieder einsetzen und weitere 3 Min./ Modus „Teig kneten“ kneten. Teig in die bemehlte Schüssel geben, mit der Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  6. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, durchkneten und dritteln. Für ca. 10 Minuten beiseite stellen. In der Zwischenzeit wird die Marzipanrohmasse flach ausgerollt. Es sollen insgeamt 3 Marzipan-Fladen entstehen.
  7. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Jede Teigkugel wird nun ausgerollt (hier kann Puderzucker helfen) und mit einem Marzipan-Fladen belegt und von der langen Seite aus eingerollt.
  8. Die drei Stränge werden nun geflochten. Den Zopf auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und ca. 30-60 Minuten gehen lassen.
  9. Den Backofen auf 170°C Ober/ Unterhitze vorheizen.
  10. Bestreichen & Backen
  11. Bestreiche den Zopf nun mit dem verquirlten Ei aus dem Kühlschrank.
  12. Backe den Zopf bei 170°C Ober/ Unterhitze ca. 30-35 Minuten. Eventuell bei 25 Minuten mit Alufolie abdecken.
  13. Zum Schluss
  14. Puderzucker mit Zitronensaft vermischen und den abgekühlten Zopf damit bestreichen. Zum Schluss kommen noch die Mandeln oben drauf.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von mamo69 am 9. April 2022 - 09:34.

    Hallo,
    Ist es schon richtig das hier 600g Marzipan rein kommen, kommt mir etwas viel vor. Danke

    Vg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können