3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lockerer Apfel - Pfannkuchen


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 150 g Äpfel, geviertelt
  • 4 Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 400 g Mehl
  • 100 g Sprudelwasser
  • 400 g Milch
  • 15 g Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eigelb
5

Zubereitung

  1. Äpfel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Äpfel aus dem Mixtopf in eine Schüssel umfüllen.

    Schmetterling einsetzen und Eiweiß und Zitronensaft 2 Min. 30 Sek./Stufe 4 zu Eischnee aufschlagen. Schmetterling entfernen. Eischnee in eine Rührschüssel umfüllen.

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen. Äpfel zugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 unterrühren.

    Eischnee in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Counter-clockwise operation/Stufe 3 so lange unterheben, bis dieser nicht mehr an der Teigoberfläche zusehen ist.

    Pfannkuchen auf Wunschgröße in der Pfanne backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pfannkuchen mit Apfelmus, Puderzucker, Marmelade, Nutella, heißen Kirchen o.a. heiß servieren.

Die Pfannkuchen schmecken am nächsten Tag kalt total super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker ; werden auch kalt sehr gerne...

    Verfasst von Anita1610 am 4. Oktober 2020 - 20:52.

    Super lecker Smile ; werden auch kalt sehr gerne gegessen 💪

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • AlexFC hat geschrieben:...

    Verfasst von Dodie61 am 25. September 2020 - 23:09.

    AlexFC hat geschrieben:

    MartinaSchier: nein, kein Eigelb in den Teig, nur Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und unterrühren.

    Aufgrund dieses Kommentare der Rezeptverfasserin Alex bin ich verunsichert wegen des Eigelbe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dodie61:Alle Zutaten verrühren, dazu gehört auch...

    Verfasst von Backfamilie am 25. September 2020 - 19:50.

    Dodie61:Alle Zutaten verrühren, dazu gehört auch das Eigelb.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,...

    Verfasst von kleinerdelphin am 25. September 2020 - 19:28.

    Hi,

    da steht "Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen. Äpfel zugeben und 10 Sek.//Stufe 4 unterrühren."
    Bedeutet: restliche Zutaten. Dann auch das Eigelb. Oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann bitte jemand die Sache mit dem Eigelb...

    Verfasst von Dodie61 am 25. September 2020 - 18:59.

    Kann bitte jemand die Sache mit dem Eigelb aufklären? Warum stehen 4 Eigelb in der Zutatenliste wen sie nicht in den Teig sollen????Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • süssmaul: ich verstehe es so, dass zunächst die...

    Verfasst von Trampis am 25. September 2020 - 17:05.

    süssmaul: ich verstehe es so, dass zunächst die Eier getrennt werden und die Eiweiße mit dem Schmetterling zu Eischnee geschlagen werden. Wenn "alle Teigzutaten" mit den Äpfeln vermengt werden, sind die 4 Eigelbe dabei. Der Eischnee wird danach vorsichtig untergehoben. Ich hoffe, so ist es gemeint 😉.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Meine Familie hat alles weggeputzt....

    Verfasst von Turm am 21. September 2020 - 20:05.

    Super lecker! Meine Familie hat alles weggeputzt. Wird nächste Woche wiederholt. 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut.

    Verfasst von neujahr2015 am 21. September 2020 - 12:24.

    Sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo AlexFC,...

    Verfasst von süssmaul am 19. September 2020 - 09:08.

    Hallo AlexFC,
    Du hast an Martina Schier kommentiert: keine Eigelbe in den Teig. In der Zutateliste sind sie aber (ganz unten) aufgeführt.
    Was ist jetzt richtig?
    Ich denke schon, dass sie in den Teig müssen...

    MfG Süssmaul

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Prima Rezept. Mein Sohn liebt die...

    Verfasst von 80Bigi am 31. August 2020 - 13:34.

    Super lecker. Prima Rezept. Mein Sohn liebt die Pfannkuchen.
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Besten!!!!!!

    Verfasst von tintam111 am 28. April 2020 - 13:05.

    Die Besten!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pfannkuchen sind sehr lecker. Ich habe die...

    Verfasst von 0aika0 am 12. Januar 2020 - 15:31.

    Die Pfannkuchen sind sehr lecker. Ich habe die Äpfel in Scheiben geschnitten und in der Pfanne in den Teig gedrückt. Es waren aber etwas mehr Äpfel wie angegeben. Auf den Teller habe ich noch Zimt darüber gestreut. Der Teig ist auch nicht angepappt, da ich die Pfanne immer mit Öl besprüht habe.

    Für dieses Rezept gebe ich 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es genau nach Rezept gebacken und es hat...

    Verfasst von meier-marina@web.de am 15. Dezember 2019 - 08:36.

    Ich habe es genau nach Rezept gebacken und es hat allen gut geschmeckt.
    Beim nächsten Mal werde ich es mit 300 g Äpfel ausprobieren. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Habe nicht extra eischnee...

    Verfasst von Eileen277 am 4. September 2019 - 19:23.

    Sehr lecker!!! Habe nicht extra eischnee geschlagen, weil ein Eigelb kaputt gegangen ist 🤣 war auch so seeehr lecker 👍🏻 Ja die gehen ziemlich hoch aber das fand ich nicht schlimm bzw hab ich eine Kelle in eine große Pfanne gegeben und mit der Kelle den Tekg verteilt, so würden sie „normal“ hoch.
    Danke für das tolle Rezept 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Pfannkuchen auch sehr lecker Ich...

    Verfasst von SparTherMine am 26. Mai 2019 - 22:22.

    Wir fanden die Pfannkuchen auch sehr lecker Smile Ich war mir nur mit der Menge der Äpfel nicht sicher, ob nun 250g oder 150g ? Und die 4 Eigelb gehören nicht in den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen 😋. Seeeeehr lecker. Wird es...

    Verfasst von Bimito am 14. März 2019 - 20:16.

    Was soll ich sagen 😋. Seeeeehr lecker. Wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach in der Zubereitung

    Verfasst von tanisa5 am 24. Februar 2019 - 10:39.

    Sehr lecker und einfach in der Zubereitung Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kann ich nur empfehlen! Von mir volle...

    Verfasst von Birgit Dräger am 29. September 2018 - 18:15.

    Sehr lecker, kann ich nur empfehlen! Von mir volle Sternzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Die Pfannkuchen werden aber...

    Verfasst von Zauberer22 am 31. Mai 2018 - 16:24.

    Schmeckt sehr lecker. Die Pfannkuchen werden aber sehr dick und mächtig. Werde es beim nächsten mal auch eher als Kaiserschmarren probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe erst den Teig hergestellt und...

    Verfasst von Eiswasser123 am 31. Dezember 2017 - 19:26.

    Sehr lecker, habe erst den Teig hergestellt und dann die Äpfel geviertelt reingeschmissen und nochmal 10Sek/St. 6 püriert da die Kinder keine Stücke mögen. Wird eine große Menge reicht bei uns locker 2 Tage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute die Apfelpfannkuchen gebacken. Die...

    Verfasst von GOOD.food am 29. Oktober 2017 - 17:08.

    Hab heute die Apfelpfannkuchen gebacken. Die Zuckermenge hab ich reduziert. Schmecken uns alle super! Haben sie mit Vanilleeis gegessen. Einfach genial.

    LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte die Äpfel noch ohne Linkslauf...

    Verfasst von Bibla am 25. Oktober 2017 - 15:27.

    Sehr lecker. Hatte die Äpfel noch ohne Linkslauf mit gemischt. Daumen hoch von den KidsCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut und kinderleicht

    Verfasst von Steffal81 am 27. August 2017 - 23:04.

    Sehr sehr gut und kinderleicht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Pfannkuchen...

    Verfasst von SilSol am 8. Juni 2017 - 16:04.

    Super leckere Pfannkuchen!

    So hatte ich es mir vorgestellt. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept Die Pfannkuchen waren sehr fein und...

    Verfasst von MaScha1986 am 24. April 2017 - 16:32.

    Tolles Rezept. Die Pfannkuchen waren sehr fein und haben sehr gut geschmeckt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute gemacht,hammer hammer...

    Verfasst von Coco26r am 13. Oktober 2016 - 15:46.

    Habe das Rezept heute gemacht,hammer hammer lecker..Wird es bei uns öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wir haben die

    Verfasst von Lisa 92 am 6. Juni 2016 - 22:56.

    Sehr lecker. Wir haben die Pfannkuchen mit Zucker&Zimt gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von Svjosein am 30. Mai 2016 - 22:39.

    Super Lecker Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pfannkuchen haben super

    Verfasst von MartinaSchier am 29. Januar 2016 - 11:02.

    Die Pfannkuchen haben super geschmeckt. Ich habe allerdings erst den Eischnee gemacht, dann die Äpfel und dann den Teig ( weniger Mehl dafür eine Packung Puddingpulver) . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer

    Verfasst von CaroMeli am 16. Dezember 2015 - 20:41.

    Hammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker aber werde das

    Verfasst von SH1605 am 11. November 2015 - 21:14.

    Voll lecker aber werde das nächste mal nur das halbe rezept machen...da viel zu viel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Perfekte..... Besser

    Verfasst von Kicki00 am 20. Juni 2015 - 17:09.

    Der Perfekte.....

    Besser geht's nicht! Super lecker und durch den Eischnee super locker.

    war nur von der Menge zu viel für 3 Personen ( ergab 17 Pfannkuchen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pfannkuchen sind sehr

    Verfasst von Kochmamselle am 11. Juni 2015 - 12:22.

    Die Pfannkuchen sind sehr lecker geworden & schmecken auch unserer Tochter!  

    Und das beste ist, daß sie auch noch am nächsten Tag kalt gut schmecken

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Kessi76 am 9. Juni 2015 - 12:55.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Beliebt bei

    Verfasst von Mama1985 am 1. Februar 2015 - 20:11.

    Super lecker. Beliebt bei Groß und Klein  

    Wird es ab jetzt öfter geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das

    Verfasst von zuckerblüte am 6. Januar 2015 - 13:20.

    Hallo,

    danke für das Rezept.

    vom Geschmack her lecker, aber von der Konsistenz her ist das eher Kaiserschmarrn.

    Der Teig ist sehr fest und läßt sich nicht wie bei normalen Pfannkuchen schön dünn in der Pfanne verteilen.

    Hatte dann einen dicken, fetten Pfannkuchen der innen roh war.

    Hab dann das Teil zerrupft damit das Innere auch durchbäckt und somit Kaiserschmarrn gehabt.

    Beim nächsten Mal werde ich viel weniger Mehl nehmen.

    Werde jetzt noch Milch reingeben damit der Rest dünnflüssiger wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt es auf

    Verfasst von michi2811 am 1. Januar 2015 - 17:31.

    Sehr lecker! Gibt es auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind mega lecker und so

    Verfasst von Draußenkinder am 30. Dezember 2014 - 06:02.

    Die sind mega lecker und so fluffig. Ich habe nur 150g Zucker genommen und zwar Apfel-Zimt-Vanilie-Zucker.

    Apfel durch und durch.

    5 Sterne sind eigentlich zu wenig für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lockerer

    Verfasst von Snoopys73 am 5. Dezember 2014 - 13:58.

    Sehr lockerer Pfannkuchenteig. Habe die Äpfel in der Pfanne erst draufgelegt. Wird es noch öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker .... Habe sie

    Verfasst von Kielersprotte 13 am 21. November 2014 - 20:11.

    Cooking 10 Super lecker ....

    Habe sie gerade aus der Pfanne geholt und schon sind Sie in die Bäuche meiner lieben verschwunden  tmrc_emoticons.;)

    Sind alle sehr begeistert... werden ab sofort ins Lieblingsrezeptbuch aufgenommen  tmrc_emoticons.)

    Ich habe nur 160 gr. Zucker genommen trotzdem noch Süß genug gewesen....

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept und dafür gibt es 5+++++++ ****************

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es heute diese

    Verfasst von rpu am 12. November 2014 - 20:20.

    Bei uns gab es heute diese super leckeren Pfannkuchen. Ich werde aber beim nächsten Mal mehr Äpfel nehmen und diese größer lassen. Ja und etwas weniger Zucker werde ich nehmen. Meinem Mann und meiner Enkelin war die Süße genau richtig, mir etwas zu süß.

    Die gibt es bestimmt bald wieder!!! Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

    Ganz klar 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept eben meinen

    Verfasst von Julialovesfood am 27. August 2014 - 22:31.

    Hab das Rezept eben meinen kleinen Schwestern gemacht und es hat ihnen total gut geschmeckt!   Cooking 10   Danke dafür!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!  Leider hat das mit

    Verfasst von Jenny80 am 7. August 2014 - 14:43.

    Lecker!!! 

    Leider hat das mit dem Eischnee bei mir nicht geklappt. Ich wollte aber auch nur die hälfte des Teiges machen, also nur zwei Eier....Aber ich habe zum Schluss 10 Sek auf Stufe 10 aufgeschlagen und so waren die Pfannkuchen auch schön fluffig. Beim nächsten mal werde ich wohl die Äpfel etwas größer lassen.

    Genau richtig um mal schnell Pfannkuchen zu zaubern! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MartinaSchier: nein, kein

    Verfasst von AlexFC am 25. Juli 2014 - 22:19.

    MartinaSchier: nein, kein Eigelb in den Teig, nur Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und unterrühren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gehören nicht die vier

    Verfasst von MartinaSchier am 25. Juli 2014 - 20:51.

    Hallo,

    gehören nicht die vier  Eigelb in den Teig ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker! Wird

    Verfasst von Krümel1960 am 20. Juli 2014 - 22:58.

    Schmeckt super lecker! Wird es öfter geben.danke für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker... gibts

    Verfasst von Dree81 am 19. Juli 2014 - 14:17.

    Wirklich lecker... gibts jetzt öfters. Meine Große liebt sie tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig und lecker!! 

    Verfasst von Zuckerzitrone am 14. Juli 2014 - 13:33.

    Super fluffig und lecker!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist aber komisch,

    Verfasst von AlexFC am 13. Juli 2014 - 11:01.

    Das ist aber komisch, Britta00004, ist mir wirklich noch nie passiert!

    Fette die Pfanne mehrmals mit flüssigem Bratfett ein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Wm41203 am 13. Juli 2014 - 00:37.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •