3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mamas Streuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig

  • 250 Gramm Milch
  • 3 Esslöffel Öl, geschmacksneutral (Sonnenblumenöl)
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht, gehäuft, 8-10 Gramm
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 Ei

Streusel

  • 190 Gramm Butter, bei Margarine zusätzlich 3 Tropfen Buttervanillearoma
  • 300 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 180 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht, gehäuft, 16-20 Gramm
  • 1 Teelöffel Zimt, nach belieben
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker
    -> 3 Min/37 Grad/St 3

    Hefe zerbröselt hinzugeben
    -> 3 Min/37 Grad/St 3

    Mehl, Salz, Ei hinzugeben
    -> 5 Min/ /Dough mode

    Teig in eine eingefettete Schüssel geben und an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich verdoppelt haben.

    Danach Teig auf einem eingefetteten und leicht bemehlten Backblech ausrollen.


  2. Streusel
  3. Kurz vor Ablauf der Gehzeit Streusel vorbereiten:

    Butter 2-3 Minuten/90 Grad/St 2 schmelzen,

    Mehl, Zucker, Vanillezucker und Zimt hinzugeben
    -> 10 Sekunden/ /St 4
    mit dem Spatel etwas vermischen und vom Rand lösen und danach erneut mit Sichtkontakt ein paar Sekunden bei Stufe 4,

    Streusel mit den Händen auf dem Hefeteig verteilen.
  4. Backangaben
  5. Im vorgeheizten Ofen bei
    170 Grad Heißluft 25-30 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen kann nach Belieben belegt werden:

Apfelmus, geriebene oder in dünne Spalten geschnittene Äpfel, Zwetschgen, Kirschen, etc.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare