3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maracuja-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 2 Stück Eier,M
  • 75 Gramm Zucker, + 2 gestrichene Esslöffel
  • 0,1 Liter Öl
  • 2 Päckchen Puddingpulver Vanille, zum Kochen
  • 1 Teelöffel Backpulver, leicht gehäuft
  • 3 Dosen Mandarinen, a 314 ml
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 400 Gramm Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 0,4 Liter Maracuja-Nektar
  • 3 Päckchen Dessertsoßenpulver Vanille, ohne Kochen,für je 1/4l Milch
  • 1 Päckchen Sofortgelatine
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen, Eier und 75g Zucker in den Closed lid geben, 8 Minuten/Stufe 3,5 schaumig schlagen. 100 ml Öl die letzten 30 Sekunden nach und nach unterrühren. Puddingpulver und Backpulver dazu geben und ca. 10 Sekunden/Stufe 2 unterheben. Boden einer Springform mit Backpapier belegen, Teig darauf streichen und bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen, auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring darum schließen.

    Rühraufsatz und Closed lid spülen.

    Mandarinen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Mandarinen gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Von dem Saft 1/4l abmessen. In einem kleinen Topf Tortengusspulver und 2 Esslöffel Zucker verrühren, Saft langsam unterrühren und kurz aufkochen. Ca. 1 Minute abkühlen lassen, dann gleichmäßig auf den Mandarinen verteilen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Rühraufsatz einsetzen, Sahne in den Closed lid geben und unter Sichtkontakt steif schlagen. Dabei Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Sahne gleichmäßig auf den Tortenboden streichen. Closed lid und Rühraufsatz spülen.

    Wieder den Rühraufsatz einsetzen, 400 ml Maracuja-Saft, Dessertsoßenpulver und Sofortgelatine in den Closed lid geben und 2,5 Minuten/Stufe 3,5 dickcremig aufschlagen, gleichmäßig auf der Sahne verstreichen.

    Die Torte für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Tortenring erst kurz vor dem Servieren lösen.

     

     

    Habe diese Torte schon sehr oft gemacht. Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Kochen & Genießen. Habe es für den TM umgeschrieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nach erfolgtem Geschmackstest muss ich sagen, ich...

    Verfasst von Kräuterhexe33 am 5. Oktober 2016 - 05:56.

    Nach erfolgtem Geschmackstest muss ich sagen, ich finde die Torte leider nicht so überragend lecker wie in den Kommentaren beschrieben! Sie schmeckt nicht schlecht, aber ich glaube nicht, dass sie es in meine Stammrezepte schafft!:/

    sorry, das mit den Sternen klappt nicht....dann mach ichs halt so: ⭐️⭐️⭐️ 3 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Torte grad in den Kühlschrank...

    Verfasst von Kräuterhexe33 am 1. Oktober 2016 - 07:26.

    Hab die Torte grad in den Kühlschrank gestellt, kann also zum Geschmack noch nicht so viel sagen.....allerdings sieht meine Maracuja-Masse obendrauf nicht so schön orange aus wie auf dem Foto, eher so vanillefarben, das hat mich schon etwas enttäuscht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probiere grade den Kuchen aus

    Verfasst von Vroni W. am 14. Juli 2016 - 20:24.

    Probiere grade den Kuchen aus tmrc_emoticons.) Was ist mit einem Beutel Sofortgelantine gemeint? Gibt einen Beutel für 250 ml Flüssigkeit und von ner anderen Firma einen Beutel für 500ml Flüssigkeit......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps Sterne vergessen, sorry

    Verfasst von Powerflower78 am 18. Februar 2016 - 10:09.

    Upps Sterne vergessen, sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht nicht nur fantastisch

    Verfasst von Powerflower78 am 18. Februar 2016 - 10:01.

    Sieht nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch so. 10 Sterne von mir und meinen Gästen. War erst sehr stutzig, wie kein Mehl? Aber funktioniert wirklich ohne, der Teig war super. Mußte das Rezept schon weiterleiten, da die kein Mehl verträgt. Das war meine erste Torte mit dem TM und gleich voller Erfolg! Danke fürs einstellen.  LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist der Hammer 

    Verfasst von thijo0710 am 2. August 2015 - 22:23.

    Die Torte ist der Hammer  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von harmonika am 11. Juni 2015 - 22:52.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok, Danke 

    Verfasst von Topolino555 am 5. Juni 2015 - 20:15.

    Ok, Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein, kein Mehl, nur

    Verfasst von hellejule am 5. Juni 2015 - 19:56.

    Hallo, nein, kein Mehl, nur Puddingpulver. Geht aber super auf. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schon wieder, ist da kein

    Verfasst von Topolino555 am 5. Juni 2015 - 17:28.

    Ich schon wieder, ist da kein Mehl drin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja total gut an

    Verfasst von Silona47 am 5. Juni 2015 - 16:15.

    Das hört sich ja total gut an und vor allen Dingen, ist diese Variante offensichtlich glutenfrei. 

    Sterne verteile ich, sobald ich diesen leckeren Kuchen gebacken habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar, ausprobieren lohnt sich

    Verfasst von julias2811 am 4. Juni 2015 - 23:10.

    Klar, ausprobieren lohnt sich !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, meinst du man könnte

    Verfasst von Topolino555 am 4. Juni 2015 - 22:42.

    Hallo, meinst du man könnte mit der doppelten menge diesen Kuchen auf einem Backblech machen?

    Liebe Grüße Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können