3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Mandel-Herzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 100 g Orangeat
  • 200 g Marzipan
  • 90 g Aprikosenmarmelade
  • 1/4 Flasche Bittermandelöl
  • 250 g Mehl
  • 90 g Butter
  • 2 TL Backpulver

Deko

  • 1 Eiweiß
  • 100 g Mandelblättchen
  • Marmelade, zum zusammenkleben
  • Kuvertüre
5

Zubereitung

  1. Orangeat 10sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit Spatel nach unten schieben.

    Marzipan, Aprikosenmarmelade und Bittermandelöl  zugeben; 5sek/Stufe 5.

    Mehl, Butter und Backpulver einwiegen; 30 sek/Stufe 5.

     

    Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig ca. 3mm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Wenn der Teig klebt immer wieder etwas Mehl einarbeiten. 

    Herzen mit Eiweiß bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Mandeln leicht andrücken. Ich mache 80 Herzausstecher aus dem Teig.

     

    Umluft 190 Grad 10 - 12 min goldbraun backen.

     

    Die Herzen abkühlen lassen, ein Herz mit erwärmter Marmelade auf der glatten Seite einstreichen und ein zweites Herz andrücken (so dass jeweils die Mandeln außen sind). Ich nehme rote Marmelade weil es schön aussieht, man kann aber auch z.B. Aprikosenmarmelade verwenden.

    Herzen trocknen lassen und in geschmolzene Kuvertüre ca. 1/3 weit eintauchen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker und einfach zu

    Verfasst von Leni53 am 28. November 2014 - 21:37.

    super lecker und einfach zu machen - da gebe ich doch gerne fünf Sterne tmrc_emoticons.;)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja stimmt ich meine das

    Verfasst von Pastafrutta am 23. November 2014 - 20:07.

    Oh ja stimmt ich meine das Bittermandelöl für den Teig. Sorry, korrigiere das gleich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie meint sicher das

    Verfasst von Gerda-Marie am 23. November 2014 - 17:34.

    Sie meint sicher das Bittermandelöl.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Mandeln kommen denn

    Verfasst von Speckbohne am 23. November 2014 - 16:38.

    Wieviele Mandeln kommen denn in den Teig? Bei der Teigzubereitung sind Mandeln aufgeführt aber bei den Zutaten fehlen sie!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können