3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Mohn-Torte


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Boden

  • 4 Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 Gramm Butter, flüssig
  • 1 Päckchen Mohnback

Füllung

  • 150 Gramm Mandeln
  • 100-200 Gramm Kirschmarmelade
  • 500 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sofortgelatine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Mandelaroma

Dekoration

  • 1 fertige Marzipandecke
  • 13-17 Stück Marzipankartoffeln oder Hallorenkugeln
  • oder nach Belieben .....
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. BODEN:

     

    Schmetterling einsetzen und drin lassen!

     

    Eier in den TM geben und 2 Min / 50 Grad / Stufe 4 schaumig rühren.

    Zucker und Vanillezucker zugeben und 10 Min / Stufe 4 weiterrühren.

    Mehl, Backpulver und flüssige Butter zugeben und 4 Sek / Stufe 3 unterheben.

    Mohnback 15 Sek / Stufe 4 dazu mischen.

     

    Den Teig in eine runde eingefettete Springform geben und ca. 25 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen.

     

    Den Boden auskühlen lassen und dann 2 mal durchschneiden.

     

     

  2. FÜLLUNG:

     

    Mandeln auf Stufe 6 kurz zerkleinern und umfüllen.

     

    Den Mixtopf kalt ausspülen und Schmetterling einsetzen.

     

    Sahne in den Mixtopf geben und ca. 1,5 bis 3 Min / Stufe 3 steif schlagen.

    Für die Deko etwas Sahne entnehmen und kühl stellen.

     

    Vanillezucker, Sofortgelatine und etwas Mandelaroma 10 Sek / Stufe 3 mit der geschlagenen Sahne vermischen.

     

    Den Schmetterling raus nehmen.

     

    Die gehackten Mandeln zugeben und 10 Sek / Stufe 3 verrühren.

     

    Die untere und die mittlere Kuchenplatte mit der Kirschmarmelade bestreichen und eine Schicht der Mandelsahne darauf verteilen, den Deckel aufsetzen und diesen mit einer dünnen Schicht Mandelsahne bestreichen.

    Anschließend die Marzipandecke auf die Torte legen und leicht andrücken.

     

    Mit der restlichen kühl gestellten Mandelsahne und den Marzipankartoffeln oder Hallorenkugeln etc. die Torte nach Belieben verzieren.

     

    Die Torte einige Stunden kalt stellen, am Besten über Nacht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Marzipanboden auch selbst herstellen, indem man Marzipan zwischen 2 Backpapieren oder Frischhaltefolie ausrollt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine sehr leckere Torte, einfach und schnell...

    Verfasst von Schalididi am 7. Februar 2018 - 19:12.

    Eine sehr leckere Torte, einfach und schnell gemacht. Love Ich habe sie zum 1. Geburtstag unserer Tochter gemacht und dementsprechend dekoriert. Alle Gäste waren begeistert. Das nächste Mal werde ich allerdings etwas weniger Zucker nehmen da die Torte auch durch die Marzipandecke recht süß ist. Aber trotzdem gerne 5 dicke Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich auch... steht auf meiner Testliste gaaaanz...

    Verfasst von Knatterschnatti am 3. Februar 2017 - 19:09.

    Ich auch... steht auf meiner Testliste gaaaanz weit obenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die ist wirklich sehr sehr

    Verfasst von Ute1963 am 16. Juni 2015 - 21:38.

    die ist wirklich sehr sehr lecker

    kuerbisse-0029.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir ausprobiert, hat

    Verfasst von teddyundine am 16. Juni 2015 - 21:22.

    Haben wir ausprobiert, hat sehr lecker geschmeckt. Gerne 5 Sterne und auch 5 Herzchen.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohh die hört sich ja super

    Verfasst von Tamara1976 am 30. Mai 2015 - 00:58.

    Ohh die hört sich ja super lecker an, ich liebe Mohn und Marzipan, muß ich demnächst unbedingt ausprobieren, glg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können