Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mikado Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Bikuitteig

  • 2 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • 60 g Mehl
  • 20 g Kakakopulver
  • 1 gestr. TL Backpulver

Belag

  • 4-5 Bananen
  • 1 Päckchen Tortenguss, rot
  • 250 Apfelsaft, ml
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 3 Blatt weiße Gelantine
  • 400 Schlagsahne, ml
  • 2 Esslöffel Zucker

Guss

  • 1 Blatt weiße Gelantine
  • 125 Schlagsahne, ml
  • 100 g Zartbitterschokolade

Garnieren

  • 1 Päckchen Mikado
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuitteig
  1. Eier und Wasser in den Mixtopf Closed lid geben und bei St. 4 / 10 Sek. schaumig schlagen. Zucker, Vanillzucker, Mehl, Kakaopulver und Backpulver dazugeben und bei St. 4 / 20 Sek. verrühren.


    Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen Ober/ Unterhitze bei 180 Grad, 20 Min backen.


    Boden aus der Form lösen und erkalten lassen. Dann Tortenring darum stellen. Bananen längs halbieren und den Boden dicht damit belegen. Aus Tortenpulver, Apfelsaft und Zucker nach Packungsanleitung einen Guss erstellen und über die Bananen gießen und erkalten lassen.


    Gelantine nach Packungsanleitung einweichen lassen.


    Schmetterling in den MIxtopf Closed lid einsetzen. Sahne hineingeben und bei St. 4  fast steif schlagen. Gelantine in einem kleine Topf auflösen und dann SOFORT in die Sahne geben und vollständig steif schlagen.


    Dann die Sahne auf den Tortenguss streichen.


    Anschließend Gelantine für den Gsus einweichen. In einem kleinen Topf Sahne erwärmen und darin die Schokolade auflösen (Nicht kochen lassen !). Wenn sie aufgelöst ist die Gelantine in die Schokosahne rühren und abkühlen lassen. Wenn Sie abgekühlt ist. auf die Sahneschicht streichen ( bei mir war sie noch nicht ganz abgekühlt, darum hat sie sich etwas mit der Sahne vermischt, was aber dem ganzen nicht geschadete hat, war trotzden super lecker!!)


    Anschließend die Torte 3 Std. kalt stellen und mit Mikado verzieren.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommt bei uns seit einiger Zeit regelmaumlszligig...

    Verfasst von henrika am 28. April 2017 - 15:03.

    Cooking 7 Kommt bei uns seit einiger Zeit regelmäßig auf sämtlichen Festlichkeiten auf den Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...aber der rote

    Verfasst von JudyHeide am 28. März 2014 - 21:04.

    Lecker...aber der rote Tortenguss sieht irgendwie komisch aus...nächstes Mal nehme ich klaren Tortenguss tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt einfach

    Verfasst von Wagner Franziska am 9. März 2014 - 17:38.

    Der Kuchen schmeckt einfach nur sehr gut!!!!! Das wird mein neuer "Mitbringkuchen"! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   die Torte schmeckt sehr,

    Verfasst von ingfra am 24. März 2013 - 20:19.

     

    die Torte schmeckt sehr, sehr gut. 

    fünf Sterne von mir

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können