3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Nussecken


Drucken:
4

Zutaten

48 Portion/en

Mürbeteig

  • 130 g Butter oder Margarine
  • 130 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eigelb
  • 300 g Mehl (Typ 405)
  • 0,5 gestrichene Teelöffel Backpulver

1 kleines Glas Aprikosenkonfitüre (ca 220 g)

Makronenmasse

  • 5 Stück Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 330 g Zucker
  • 4 TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 400 g Haselnüsse ganz

Schokoecken

  • 1 Päckchen Kuvertüre dunkel/ zartbitter
  • 1 Päckchen Kuvertüre Vollmilch
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Backofen vorheizen.
  1. 175° C (mittlere Schiene), Ober- und Unterhitze.

  2. Haselnüsse mahlen
  3. Haselnüsse in den Closed lidgeben, 10 sec. Stufe 6 mahlen

  4. Makronenmasse
  5. Eiweiß mit Salz in den Topf geben und mit dem Schmetterling (Einsatz)Closed lid 3,5 Min., Stufe 4 sehr steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Zimt dazugeben und Closed lidStufe 3, 15 sec. Schmetterling danach entfernen. Nüsse mit dem Spatel 20 sec. Dough mode unterrühren und umfüllen. Ggfls. nochmal nacharbeiten.

    Mixtopf ausspülen.

  6. Mürbeteig
  7. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit Eigelb Closed lid40 sec., Stufe 5. Mehl und Backpulver Closed lid20 sec., Stufe 5. Teig anschließend auf ein Backpapier geben, mit der Teigrolle ein gleichmäßiges Rechteck ausrollen (in Backblechgröße). Anschließend auf das Backblech legen. Ggfls. Ecken noch nacharbeiten.

    Mit Marmelade bestreichen.

    Maronenmasse gleichmäßig und glatt darauf verteilen. Eventuell mit angefeuchteten Händen.

     

    Bei 175°C ca. 25 - 30 Min. backen bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Blech aus dem Ofen nehmen und mit einem großen scharfen Messer sofort in Ecken schneiden. Erst waagerecht, dann senkrecht, dann diagonal - so dass kleine Dreiecke entstehen. Je Kleiner - desto besser. Mindestens werden es 48 Stk., max. 60 Stk.

  8. Nach dem völligen Auskühlen mit 2 Ecken in die aufgelöste Kuvertüre tauschen.

10
11

Tipp

Der Clou sind die beiden Sorten Kuvertüre, die gemischt werden. Dadurch werden die Ecken sind zu süß und nicht zu herb!

Es gibt neuerdings sehr schöne Schmelzbäder z.B. von Tchi*. Hier passen beide Päckchen Kuvertüre zusammen hinein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Nussecken glaube schon 10x in 2...

    Verfasst von Mia777 am 5. November 2017 - 08:49.

    Ich habe die Nussecken glaube schon 10x in 2 Monaten gebacken mit verschiedenen Nussvariationen und Walnuss ist der Favorit einfach und lecker zu machen sehr lecker. Dafür gerne ☆☆☆☆☆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute schon wieder gemacht Sie sind wie...

    Verfasst von Bimito am 9. Juni 2017 - 22:14.

    Hab sie heute schon wieder gemacht. Sie sind wie immer super geworden. SUCHTGEFAHR Smile😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir auch schon mal passiert! Liegt meistens...

    Verfasst von köllchen am 16. Januar 2017 - 15:06.

    Ist mir auch schon mal passiert! Liegt meistens daran, wenn man mit Umluft backt. Da wird das Gebäck mehr ausgetrocknet oder man backt zu lange!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die nussecken probiert. Geschmacklich...

    Verfasst von Habibi1990 am 12. Dezember 2016 - 10:16.

    Habe heute die nussecken probiert. Geschmacklich lecker sind aber beim schneiden sehr gebrochen. Der nussdeckel splitterte sehr ab. Fürs Auge wars dann  nichts mehr. Werde sie nicht mehr machen.  für den Geschmack 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker Hab sie aber nur mit Mandeln...

    Verfasst von Bimito am 29. Oktober 2016 - 14:54.

    Sooooooo lecker. Hab sie aber nur mit Mandeln gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen! Genau die

    Verfasst von Jazzman3003 am 4. August 2016 - 13:59.

    Sehr zu empfehlen!

    Genau die richtige Konsistenz für Nussecken und genial im Geschmack tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker... Der Hammer

    Verfasst von biggi1818 am 15. Januar 2016 - 21:10.

    Sooooooo lecker... Der Hammer danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nussecken bekommen von

    Verfasst von MundMchen am 3. Dezember 2015 - 13:37.

    Die Nussecken bekommen von mir die volle Punktzahl!!! Sehr lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir Schmecken die Nussecken

    Verfasst von Iris39 am 3. Dezember 2015 - 10:10.

    Mir Schmecken die Nussecken nur mittelmäßig. Die Eiweissmasse finde ich viel zu süß. Ich habe den Fehler gemacht, den Teig direkt auf dem gefetteten Backblech auszurollen. Dadurch sind mir nachher einige zerbrochen.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.... Die mache

    Verfasst von Traumfrau am 4. September 2015 - 19:47.

    Super lecker.... Die mache ich garantiert wieder. 

    Danke schön...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker!!!

    Verfasst von Hexe1705 am 8. Januar 2015 - 09:38.

    einfach nur lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich bin begeistert! Sie sind

    Verfasst von Sanne123456 am 20. Dezember 2014 - 21:15.

    ich bin begeistert! Sie sind irgendwie immer alle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich bin begeistert! Sie sind

    Verfasst von Sanne123456 am 20. Dezember 2014 - 21:15.

    ich bin begeistert! Sie sind irgendwie immer alle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  lecker ich durfte

    Verfasst von edda001 am 14. Dezember 2014 - 20:27.

    tmrc_emoticons.)

    Super  lecker ich durfte keine verschenken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Absolute Oberhammer !!!

    Verfasst von jenny104 am 24. November 2014 - 18:23.

    Der Absolute Oberhammer !!! Die ersten haben nicht mal 2 Tage gehalten, von daher jetzt ein paar Tage später die doppelte Menge im Backofen.

    Klasse Rezept, werde ich mit Sicherheit noch ganz oft backen!! Cooking 7 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne -

    Verfasst von köllchen am 16. November 2014 - 18:40.

    Vielen Dank für die Sterne - die Nussecken sind bei uns Tradition!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war leicht und ging

    Verfasst von gourmechen am 16. November 2014 - 11:04.

    Das war leicht und ging schnell.

    und lecker sind diese Nusseckchen auch. Das erste Blech hat gar nicht bis zur Verzierung mit der Schokolade gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie auch ausprobiert und

    Verfasst von paulamaus am 5. November 2014 - 07:01.

    Habe sie auch ausprobiert und was soll ich sagen... Sie sind total lecker!!!

    Vielen Dank für das Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, alle waren

    Verfasst von cattel06 am 26. Oktober 2014 - 21:13.

    Super lecker, alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können